Die Yacht von Steve Jobs

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Yacht wirklich Steve Jobs gehört oder ob er tatsächlich „nur“ am Design beteiligt war. Wenn man aber onemorething.nl Glauben schenken will, wird zumindest Jobs Familie bei der Taufe anwesend sein. Vielleicht ist das alles Blödsinn, was ich nun erzähle – Staunen darf man trotzdem.

Die Yacht von Steve Jobs

Ds Ding ist ca. 230 bis 260 Fuß lang (also ca. 70 bis 80 Meter) und soll komplett aus Alu sein – dementsprechend auch verdammt leicht. Die Vorliebe für Alu kennt man sicherlich vom iPad oder Macbook.

Zur Inneneinrichtung gehören unter anderem sieben (!!) 27-Zoll-iMacs – die Scheiben gehen (wie vom Apple Store gewohnt) nahezu vom Boden bis zur Decke. Selbst der Wohnbereich soll Wände aus Glas haben, die 40 Meter lang und 10 Meter hoch sind – aus einem Stück! Speziell dafür hat Jobs den Chef-Ingenieur seiner Apple Stores beauftragt, ein spezielles Glas zu entwickeln, das auch statisch unterstützen kann.

Die Yacht von Steve Jobs

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich