Disneyland backstage

Disneyland backstage

Eigentlich war mir so, als ob ich hier schon mal Disneyland-Content gehabt hätte – aber die Suche hat nur die kleine Schnuckelmaus hier ausgespuckt (mittlerweile über 9 Mio. Aufrufe – da haben wir noch ein bisschen Spielraum mit der Win-Compilation!).

Disneyland kennt ja jeder. Traumfabrik für die Kinderherzen, brachte in der Vergangenheit angeblich die schönsten Kinderfilme hervor und wenn mich nicht alles täuscht, haben die auch bei dem einen oder anderen Animationsfilm ihre Finger im Spiel. Auf jeden Fall unglaublich erfolgreiche Firma und das schon seit Jahrzehnten, eben nicht zuletzt aufgrund der letzten Erfolge im Animationsbereich.

Aber so eine tolle Märchenwelt ist das alles gar nicht, denn letztendlich sind es doch nur (gezeichnete) Menschen mit Fehlern und Lastern. Schickt eure Kinder und/oder kleinen Geschwister mal eben weg und dann seht selbst:

Disneyland backstage

Hier gibt’s noch ein paar mehr Exemplare vom Disasterland.

Verantwortlich dafür zeichnet sich José Rodolfo Loaiza Ontiveros, der aktuell mit dem Kram in der La Luz de Jesus Gallery in Los Angeles noch bis zum 03. September zu bewundern ist – sicher nicht ganz unproblematisch, aber schonungslos „ehrlich“. Mag ich.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich