Doosh – Der Focus testet die Dusche von Stefan Raab

Doosh - Der Focus testet die Dusche von Stefan Raab

Evtl. habt ihr es ja schon mitbekommen: der olle Stefan Raab braucht Kohle und hat deswegen einen Duschkopf entworfen. Das liegt ja schließlich völlig auf der Hand – so ist schon Steve Jobs groß geworden.

Dieser Duschkopf erfindet das Rad nun nicht neu – viel mehr ist das einfach eine breite Stange aus der dann bei richtiger Montage Wasser heraus kommt. Kein Touch, kein GPS, das Ding kann noch nicht mal Kaffee kochen.

Aber es trägt immerhin den Stempel von Stefan Raab – wobei ich noch nicht mal glaube, dass er wirklich Hand angelegt hat. Dennoch hat sich der Focus hinreißen lassen und testet diese phänomenale Innovation:

Vielleicht hätte jemand der Guten mal sagen sollen, dass man so einen Duschkopf auch höher hängen kann. Dann wird selbst der Kopf nass – klingt komisch, ist aber so.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich