ebay mal wieder: HTC Desire HD zu verschenken

Wenn ich euch so anschaue: ihr habt doch auch kein Bock auf Apple. Geräte zu teuer, bevormundendes System, ständig verprügeln die einen mit ihren Patenten – bringt doch echt nichts.

Dann schon lieber Google mit dem tollen Android. Google weiß schließlich was gut ist, die haben genug Nutzerdaten und wissen ganz genau, wo dein Haus wohnt. Daher hab ich hier auch wieder was für euch: das fantastische HTC Desire HD.

Ich hab letztens mal auf inside-handy.de das HTC mit dem iPhone 4 verglichen und tatsächlich keine größeren Unterschiede feststellen können – abgesehen von der Gesprächszeit. Aber wer telefoniert denn heute noch im Zeitalter von WhatsApp, Facebook, Google+, Mail und Schwiegertochter gesucht?

Kommen wir zum Punkt, haben schließlich keine Zeit: ich verschenk das Gerät auf ebay. Das kann ganz viel, ist really beautiful, hat keine Gebrauchsspuren, schwimmt in Milch auf der Oberfläche und wird mit zwei W-Lan-Kabeln geliefert.

ebay mal wieder: HTC Desire HD zu verschenken

Dazu ’ne ordentlich große Speicherkarte, Schutzhülle, ein Eimer rote Grütze … guckts euch einfach auf ebay an, da steht so ziemlich ALLES, was man wissen muss!

Richtig gelesen, ich verschenk das. Da wir aber scheinbar in einer Finanzkrise stecken, muss ich das gegen Geld verschenken. Und da ich auch nur eins hab, wird ebay zu Hilfe genommen, dann braucht ihr euch nicht drum prügeln und könnt mir völlig uneigennützig all euer Geld geben – Schicksalserfüllung auf allen Ebenen, quasi.

Und dann auch das noch: ich stecks mir nicht mal in die eigene Tasche, sondern schick es als Aufbauhilfe mit einem Rosinenbomber gen Osten zu meinem Vater. War schließlich mal seins. Warum das jetzt nicht mehr so ist, erzähl ich mal an anderer Stelle – falls ihr mich dran erinnert.

Also los, rüber zu ebay und dieses Meisterwerk an Technik fürn Apple und ’n Ei (hatten wir gestern schon und ist flachr als Keira Knightley, ich weiß) für Mutti zu Weihnachten abgreifen – kost doch nix :)

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich