Ein Fremdschämposting: Oliver Polak und die Wahrheit über die Böhsen Onkelz

Ein Fremdschämposting: Oliver Polak und die Wahrheit über die Böhsen Onkelz

Bevor womöglich gleich das große Lästern über die Dummheit der heutigen Jugend los geht, möcht ich nur mal in den Raum werfen: höchstwahrscheinlich wurden das Video zur Mittagszeit gedreht. Was soll man dann bitte erwarten von Leuten, die statt zu arbeiten oder in der Schule zu sitzen, dämlich durch die Stadt laufen und schwachsinnige Fragen beantworten? Behaltet das mal im Hinterkopf.

Nun aber: oh mein Gott, was ist denn bitte in Deutschland los? Offenbar leben wir in einem Land, in dem sich Leute wünschen, dass die Böhsen Onkelz die Nationalhymne singen sollen und man stattdessen lieber die Homo-Ehe verbieten sollte:

Vermutlich zeigt man hier nur wieder die absoluten Vollpfosten, aber allein, dass es solche Menschen mit solchen Antworten gibt … gibts da nicht was von Ratiopharm? Traurig ist das.

Kleiner Tipp zum Ende: verdient eure Rente lieber selbst, unsere Zukunft wird es nicht können.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich