Martin
Ein Küchenmesser von Ben Edmonds | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Handwerk > Ein Küchenmesser von Ben Edmonds

Ein Küchenmesser von Ben Edmonds

Ein Küchenmesser von Ben Edmonds | Handwerk | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich befürchte, hier entwickelt sich so langsam ein Fetisch für Messer bzw. deren Herstellung, schließlich hatten wir das Thema erst hier und hier. Da darf man jetzt gern reininterpretieren was man möchte, aber die Herstellung eines Messers ist so ziemlich das faszinierendste, dass man beobachten kann. Wo wird sonst schließlich aus einem Stück Metall und einem Stück Holz eines der wichtigsten Werkzeuge hergestellt? Eben.

Und wenn man dann noch hört, dass Ben Edmonds seinen gut bezahlten Job als Grafiker hingeschmissen hat um diese geilen Teile herzustellen, kommt direkt sowas wie Romantik dazu. Als Sahnehäubchen erzählt er dann auch noch, dass er stundenlang an einem Messer arbeiten kann, nur um dann am Ende alles wegzuschmeißen, weil es seinen Ansprüchen nicht genügt. Das nenn ich mal Leidenschaft:

Ben Edmonds – Blok Knives // Profile from Jamie Isbell.

After a decade-long career in graphic design, Derbyshire-based knife maker Ben Edmonds has transferred his fastidious eye for use and function into producing remarkable hand-made kitchen knives.
blok-knives.co.uk

Music thanks to the extraordinary Chihei Hatakeyama
whitepaddymountain.tumblr.com
chihei.org
chihei-mastering.com

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.