Ein Musikvideo, bestehend aus GIFs, Loops und Cinemagraphs

Ein Musikvideo, bestehend aus GIFs, Loops und Cinemagraphs

Musik mal nicht am Freitag, das will schon was heißen. Und das tut es auch, denn das neue Musikvideo von Orelsan und Gringe – manchen vielleicht bekannt als Casseurs Flowteurs – bestehend eigentlich nur aus all diesen Dingen, wofür wir das Internet lieben. Nein, nicht Porno, Katzenvideos und Fail-Clips, sondern die Rede ist von GIFs, Cinemagraphs und Loop-Schnipseln.

Da hätten wir zum Beispiel diese eine Verkehrsszene, bei der man glaubt, dass es total kompliziert und dicht ist – beim zweiten Blick stellt man aber fest, dass die Autos recht gleich aussehen und am Ende alles „nur“ zusammengeschnitten ist.

Musikalisch auch nicht gerade meine erste Wahl, aber wer so viel Liebe aus dem Netz (und mehr oder weniger für das Netz) bzw. Kunst, die ohne das Netz so nie möglich gewesen wäre, aufbringt, der darf auch hier für die Ewigkeit oder zumindest das Ende der Seite festgehalten werden:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    16.12.2014 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Was is hier eigentlich los | Ein Musikvideo, bestehend aus GIFs, Loops und Cinemagraphs ...
     
    18.12.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Ein Musikvideo, bestehend aus GIFs, Loops und Cinemagraphs: http://t.co/B3VMKhx6UN ...
     

Kürzlich