Martin
Ein paar Animatronic-Beispiele | Was is hier eigentlich los

Ein paar Animatronic-Beispiele

Ein paar Animatronic-Beispiele | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Ich kann nur mutmaßen, aber würde behaupten: die Filmbranche feiert nicht zu knapp die computertechnischen Errungenschaften der letzten Jahre. Ich mein, wie abgefahren ist es auch technischer Sicht, dass man sogar einen Film zu Ende bringen kann, bei dem der Hauptdarsteller wie bei der Fast & Furious-Reihe gar nicht mehr zur Verfügung steht? Oder wenn man Schauspieler wie in The Irishman digital verjüngen kann und so nicht auf irgendwelche qualitativ schlechteren Look-a-Likes zurückgreifen muss? Von den ganzen Green-Screen- und üblichen Spezialeffekten gar nicht erst angefangen.

Das sah früher noch ganz anders aus – keine Computer, die helfen konnten und wenn doch involviert war, dann eher in physischer Form, sprich Animatronic. Das kann mindestens genauso faszinierend sein, besonders wenn es täuschend echt aussieht, aber halt auch schnell mal sehr creepy:

Ein paar Animatronic-Beispiele | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Immerhin, da steckt noch echte Handwerkskunst drin – dürfte aber auch entsprechend deutlich teurer gewesen sein als ein paar Klicks am Rechner.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!