Martin
Ein Twitter-Account voller niedlicher Kühe | Was is hier eigentlich los

Ein Twitter-Account voller niedlicher Kühe

Ein Twitter-Account voller niedlicher Kühe | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Irgendwann letztes Jahr hab ich mir mal vorgenommen, intensiver zu benutzen. Nicht nur stumpf die Beiträge hier von der Seite dort rausblasen, sondern auch mal selbst Zeug schreiben und etwas mehr zeigen, dass ich tatsächlich ein richtig echter Mensch und kein Bot bin.

Genau das gleiche hab ich mir auch das Jahr davor vorgenommen und wir alle können dank öffentlichem Profil sehen: das hat ganz wunderbar geklappt.

Wobei, so ganz stimmt das nicht, denn immerhin lese ich deutlich aktiver auf mit – nur zum selber twittern animiert das nicht wirklich, was vor allem daran liegt, dass kein wirklich positiver Ort voller gut gelaunter Menschen ist. Was er auch gar nicht sein muss, soll ja jeder so machen, wie er denkt – aber ich brauch nun mal keine elendig langen und sinnlosen Diskussionen mit teils wirklich sehr dummen Menschen, die einfach nur auf Krawall aus sind. Ebenso glaube ich aber auch, dass niemand wirklich daran interessiert ist, was ich unter der Dusche oder auf dem Klo so denke und überhaupt wirkt das teils alles einfach nur wie ein riesiger Wettbewerb in dem es nur darum geht, wer den lustigsten Tweet raus hat.

Aber vermutlich ist es mit einfach wie mit allem – ab einem gewissen Punkt wird es komisch und man muss sich mehr anstrengen um das zu finden, was man mag und gut findet. Der Wandel der Zeit, er bringt halt nicht nur positive Dinge hervor.

Definitiv gut ist der Twitter-Account „Cow of the Day“, der – wie der Name es schon sagt – jeden Tag ein Bild einer Kuh postet und unter anderem beweist, wie niedlich die Viecher überhaupt sein können:

Da lohnt sich das Folgen und das Öffnen von Twitter doch gleich wieder ein bisschen mehr. Schließlich sind die besseren … unter den Menschen. Oder so.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!