Martin
Eine gute Idee: Vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > Eine gute Idee: Vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen

Eine gute Idee: Vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen

Eine gute Idee: Vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Eigentlich ist das hier total gut: Valentin und Jennifer-Doreen finden es dank Merkels Flüchtlingspolitik ganz furchtbar in Deutschland. Wo manch einer nun lautstark auf der Straße rumpöbelt und sein braunes Gesicht zeigt, gehen die beiden den deutlich praktischeren Weg: sie hauen einfach ab. Aber was willste auch machen, wenn in deinem Heimatland die ganzen Flüchtlinge alles zugesteckt bekommen und dich zum Dank auch noch einfach angreifen, obwohl man nix gemacht hat? Ein logischer Schritt also.

Und wenn man schon die Chance hat, ein neues Zuhause zu finden, in dem es weder Gasheizung noch einigermaßen vernünftige Sanitäreinrichtungen gibt, in dem man sich dank starkem Renovierungsbedarf richtig austoben kann, dann muss man einfach zuschlagen. Zumal für einen Schnäppchenpreis von 14.000€, da brauchste nicht lange drüber nachdenken, ist doch klar:

Ist dieser Makler nicht ein Fuchs? Der wird wahrscheinlich (und hoffentlich) das Geschäft seines Lebens machen. Denn (fast) so bemitleidenswert man die beiden Verblendeten betrachten könnte – eigentlich ist das die beste Lösung für alle Beteiligten. Bevor die sich dem anderen braunen Gesocks anschließen und saudumme AfD-Parolen nachbrüllen, sollen sie doch einfach abhauen. Mit etwas Mutwilligkeit kann man sogar sagen: die werden sich das schon reiflich überlegt haben. Und selbst wenn nicht, ist hier trotzdem Ruhe.

Ich jedenfalls wünsche den beiden vom ganzen Herzen, dass sie es packen und hoffe, dass noch ein paar mehr dem nacheifern.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  3. WIHEL (@wihelde)