Martin
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Was is hier eigentlich los

Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf

Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf

Mittlerweile bin ich auch in einem Alter angekommen, in dem ich die Vergangenheit eher schätze als die Gegenwart. Liegt vermutlich an der Veränderung im Gehirn, denn mittlerweile weiß ich auch, warum es uns so vorkommt, dass die Zeit im Alter schneller vergeht, als in der Jugend: wir nehmen Dinge langsamer auf und verstehen einfach weniger. Gleichzeitig sind es deutlich weniger Eindrücke im Leben – man wandelt ja schon eine Weile auf der Welt.

Und vermutlich kommt noch hinzu, dass man mit jedem Lebensjahr ein Stück selbstbewusster wird und irgendwann an den Punkt kommt, an dem man nicht mehr jeden Scheiß mitmachen muss. Weswegen ich im Auto mittlerweile regelmäßig einen Oldie-Sender aus Leipzig höre. Der bringt nicht nur ein paar Heimatgefühle zurück, sondern ist auch ganz weit davon entfernt, was die Jugend heute hört – und das ist gut, schließlich hab ich gehört, dass Cherry Cherry Lady schon wieder auf Platz 1 sein soll. Dass die Menschheit aber auch nie aus Fehlern lernt ….

Rachid Lotf zollt der Vergangenheit mit seiner Serie „90’s Kids“ ebenfalls ein wenig Tribut und entführt uns in Kinderzimmer der 90er – zumindest theoretisch. Mein Kinderzimmer war nämlich niemals so vollgestopft mit Kram, aber die zahlreichen Anspielungen an Videospiele, Filme und Bands sind mir natürlich alles andere als fremd:

Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf
Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
© Rachid Lotf

Mehr seiner Arbeiten gibt es hier und wer mag, kann sich seine Arbeiten sogar gegen ein paar Euro in die eigenen 4 Wände hängen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf (@rachidlotf) https://t.co/6jhE7IBTYx https://t.co/Ox71n4vY55

  2. WIHEL (@wihelde)

    Eine Hommage an die Kinderzimmer der 90er von Rachid Lotf https://t.co/6jhE7IBTYx

  3. Line

    Line hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!