Martin
Endlich die perfekte Wohnung | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Endlich die perfekte Wohnung

Endlich die perfekte Wohnung

Ein paar Butzen hatte ich hier ja schon, aber alle hatten etwas gemeinsam: trotz Fast-Perfektion gab es immer irgendwas auszusetzen, sei es die Inneneinrichtung oder irgendwelche bemalten Wände. Tut mir ja auch immer ein bisschen leid, da steckt sicher einiges an Arbeit drin – aber wenn man da schon ordentlich Geld runterschrubben muss, kann man auch Ansrpüche stellen oder?

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wieauchimmer, ich hab sie endlich gefunden: die erste Wohnung, an der ich nichts – absolut nichts – auszusetzen hab. Hell, über zwei Stockwerke verteilt. Und gemütliche drei Zimmer, oben ein herrliches Loft, dazu hier und da kleine eye-catcher – DA KANNSTE NICHT MECKERN! Guckts euch an:

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Mehr nach dem Sprung

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich die perfekte Wohnung | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Steht natürlich wieder mal in Nordeuropa, genauer gesagt in Göteborg. Fragt mich nich, warum die guten Butzen immer von so weit oben kommen – scheinbar haben die’s einfach drauf. Kostet im übrigen 4.000.000 Kr – nach aktuellem Stand also 446.046 EUR. Geht eigentlich oder?

[via]

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. NAJA!
    Zu viel Schraegen und eigentlich kann es da gar nicht so hell drin sein, weil die Fenster doch recht klein und wenig sind, zumnidest unten. Da kann man noch runterhandeln.
    Aber der Ansatz gefaellt mir.

  2. Mr. Moody

    @Verena: naja, aber die schrägen stören da ja nicht. und dadurch das alles weiß ist (und vermutlich oben in der decke auch noch irgendwelche fenster extra für licht drin sind) geht das mit der helligkeit ganz gut. ich würd da nur n größeren schreibtisch reinhauen – ansonsten absolut in ordnung

  3. Gerade die Schrägen machen doch den Charme der Wohnung unwiderstehlich. Ich finde die Wohnung wirklich genial – würde direkt einziehn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. Mr. Moody