Martin
Es kann doch nicht so schwer sein | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es kann doch nicht so schwer sein

Kennt ihr solche Menschen, die die einfachsten Aufgaben nicht geschissen bekommen? Die, denen man eine zweiseitige Anleitung gibt, auf der anschaulich möglichst nur mit Bildern beschrieben ist, wie man sich ein Marmeladenbrot schmiert – und am Ende steht doch wieder der ganze Wohnblock in Flammen? Falls nicht, Glück gehabt, dann lernt ihr jetzt was.

Und falls doch, dann seid gewiss, dass ihr da draußen nicht ganz alleine seid. So wie Olli Schulz erst vor kurzem völlig richtig klar stellte, dass es viel mehr Arschlöcher auf diesem Planeten als normale Menschen gibt, so kann man auch davon ausgehen, dass 98% der Menschen eher dumm sind. Besonders die, die so verdammt lange Sätze schreiben, wie ich. Eine kleine Zusammenstellung solcher „You Had One Simple Job!“-Fails folgt nun und dient sowohl zur Unterhaltung als auch als abschreckendes Beispiel:

Kennt hier jemand den Film „Idiocracy„? Dann wisst ihr, wo uns das hin führen wird.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Vielen Dank, ich habe herzlich gelacht. Leider glaube ich allerdings auch, einige Menschen zu kennen, die für einen Teil des hier Gezeigten verantwortlich sein könnten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.