Werbung

Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King #sponsored

Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King #sponsored

Eine meiner größten Leistungen im letzten Jahr war: ich hab den leckersten Burger der Stadt gefunden. Zumindest dachte ich das bis zu dem Moment, als wir noch einen anderen Laden ausprobiert und den gleichen Burger in leicht abgewandelter Form bestellt haben – es ging tatsächlich noch besser. Ehrlicherweise dachte ich, dass als die ganzen Burgerläden wie Pilze aus dem Boden geschossen sind, dass auch nur wieder so ein Hype war, den wir halt ein paar Monate ertragen müssen und dann ist auch endlich wieder Ruhe. Kennt ihr noch Bubble Tea? Genau das mein ich.

Mittlerweile weiß ich aber einen guten Burger, der mit viel Liebe oder zumindest mal mit anderen Zutaten zubereitet wird, sehr zu schätzen – wenn man sich dabei noch komplett einsaut, ist es fast perfekt.

Der Nachteil: die üblichen Größen wie müssen sich was einfallen lassen um dagegen bestehen zu können. War früher Fast Food der Renner, zählt mittlerweile Qualität, Variation und Individualismus. Von daher kommt es zwar überraschend, war aber auch höchste Zeit, dass nachgelegt wird und genau das macht Burger King nun mit der neuen Gold Collection.

Dabei gibt es zwar keine Burger mit Blattgold, aber dafür eine ziemlich leckere Erweiterung des Angebots und kleine Abwandlung des üblichen Bestellprozess. So nüchtern wie das jetzt klingt, so großartig könnte es werden.

Mit dem Chicken Tendercrips und dem King Angus präsentiert Burger King nämlich nun zwei Premiumprodukte, die definitiv schmecken werden:

Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King #sponsored

King Angus

Der neue King Angus gibt es als Classic- und Cheese-Version mit 175 Gramm Angus-Cross-Fleisch, dass zu 100% aus Irland stammt. Das Fleisch wird dabei länger als üblich und besonders schonend durchgegart, damit es zart und saftig bleibt. Bedeutet natürlich weniger Fast, dafür wird das Food dafür besser.

Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King #sponsored

Chicken Tendercrisp

Den gab es wohl schon mal vor einer Weile unter leicht anderem Namen, an mir ging das jedoch völlig vorbei. Ändert aber nichts daran, dass der trotzdem lecker wird, denn klingen tut er schon mal danach. Der Burger besteht aus Hühnerbrustfilet mit Corn Dusted Burn, dazu gibt es frischen Salat und knackige Tomaten.

Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King #sponsored

Für zwischendurch oder einfach dazu gibt es wahlweise noch die Philadelphia Cheese Balls – Knusperbällchen, die mit Philadelphia-Käse gefüllt sind.

Das wesentlich besondere an den Burgern ist jedoch, dass die nur auf Bestellung zubereitet werden, frischer geht es also nicht. Wer mag, kann zusätzlich mehr Käse, Bacon oder auch einfach eine andere Sauce bestellen, denn auch Burger King hat erkannt: es kann zwar geil sein, den Leuten der Geschwindigkeit zu liebe alles vorzusetzen – geiler aber ist, wenn der Kunde sich seinen Burger selbst zusammenstellen kann. Schließlich bestellt man ja auch nicht einen Burger, sondern seinen.

Und wer auf Payback steht, kann bei Burger King auch noch Punkte sammeln.

Ich hab mich natürlich nun weit aus dem Fenster gelehnt mit der Behauptung, den leckersten Burger bereits gefunden zu haben – das hält einen aber nicht davon ab, auch Burger King noch mal eine Chance zu geben. Am Ende können ja alle nur gewinnen. Muss ich halt zukünftig immer drei Burger essen, statt nur einen \o/

Mehr Infos findet ihr auch auf der offiziellen Seite, bei Facebook oder im Burger King eures Vertrauens.

[mit freundlicher Unterstützung von Burger King]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    20.01.2016 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King https://t.co/cdewMgSR8j ...
     
    20.01.2016 -
  • Blogbox-Essen (@BBKochen)
  • Es wird lecker: Die Gold Collection von Burger King via Was is hier eigentlich los ...
     

Kürzlich