Euer Verdienst im Vergleich mit Fußballgehältern

Euer Verdienst im Vergleich mit Fußballgehältern

Im Moment kocht gerade wieder das Thema Geld hoch, dieses Mal bei Bloggern. Irgend so eine Kochmutti hat mal hochgerechnet, was ihr Blog im Monat so kostet – durchaus interessant, wenn auch fernab von jeglicher Realität. Darüber aber zu streiten ist in etwa so sinnvoll, wie Staubsaugen in der Wüste, denn wie so oft liegen die Probleme an ganz anderer Stelle.

Sowieso sind diese Schwanzvergleiche recht absurd, aber wenn man schon mal vergleichen will, warum dann nicht direkt mit Fußballern? Die „müssen“ den ganzen Tag Sport treiben, gesund leben, dürfen das machen, was uns früher nur nach der Schule (sowas nannte man früher Zeitvertreib) möglich war und werden dafür auch noch fürstlich entlohnt. Und wenn sie das gut machen, bekommen sie von Firmen noch viel mehr Geld, nur um mal in die Kamera zu lächeln. Klingt ein wenig neidisch, aber eigentlich bin ich nur sauer, dass ich in meiner Kindheit an dieser Kreuzung gerade aus gegangen zu sein, statt dem auf dem Platz den Schneid abzukaufen.

Und nun? Nun verdient er meinen Wochenverdienst in weniger als 45 Minuten mit seinem Hobby. Schlimmer noch wird es bei Messi, der sich ja zu allem Überfluss auch noch so verdammt bescheiden darstellen muss. Hach verdammt.

Euer Verdienst im Vergleich mit Fußballgehältern

Wer auch gern seinen Verdienst vergleichen möchte, kann das hier tun. Obendrein sieht man auch gleich noch das Durchschnittseinkommen in seinem Land, wie lange es dauern würde, bis man auch so viel im Jahr verdient wie der ausgewählte Fußballer oder wie viel man verdient hat, während man sich die Seite ansieht.

Macht uns zwar nicht reicher, aber interessant ist es trotzdem.

PS: Und wer nun glaubt, ich würde 75k im Jahr machen, der geht auch zum Lachen in den Keller. Is natürlich viel mehr.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich