Martin
Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro

Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro

Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro

Ich hab mich schon gewundert, aber die Arbeiten von Nestor Canavarro hatten wir tatsächlich noch nicht hier – scheinbar fängt das neue Jahr so an, wie das alte aufgehört hat, ich weiß einfach nicht mehr, was wir alles schon hatten und was noch nicht. Vielleicht liegt es aber auch am Nachnamen, schließlich gibt es da noch so einen anderen, der 2006 nicht nur Weltmeister geworden ist, sondern ausgerechnet mit seiner Nationalmannschaft die Deutschen rausgekegelt hat (ja ich weiß, Fabio Cannavaro schreibt man anders – aber erzählt das mal einem Blinden) – logisch, dass da eine gewisse Aversie vorhanden ist, auch wenn wir es 2014 besser gemacht haben.

Dabei hat Canavarro – also der Argentinier, nicht der Italiener – das gar nicht verdient, liefert er doch mit seinen Buntstiften extremst realistische Bilder ab und trifft seine Vorlagen doch bis in die Hautpore. Spannend dürfte nur noch sein, zu erfahren, ob er tatsächlich eine Vorlage benutzt hat oder gar komplett aus dem Kopf gemalt hat:

Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro
Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro
Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro
Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro
Fantastische Buntstiftkunst von Nestor Canavarro | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Nestor Canavarro

Mehr seiner Arbeiten findet ihr hier – schaut da unbedingt mal rein, es ist der Wahnsinn!

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde

  2. @wihelde