Martin
Fantastische Rauchbilder in Flaschen von Jim Dingilian | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Fantastische Rauchbilder in Flaschen von Jim Dingilian

© Jim Dingilian
© Jim Dingilian

Künstler sind schon ein komisches Volk. Auf der einen Seite total kreativ, beeindrucken die meisten uns doch immer wieder durch ihre Bilder, Skulpturen oder eben die Art, wie sie ihre Werke erschaffen. Auf der anderen Seite aber vermutlich auch total verrückt und ein bisschen weltfremd. Wobei ich das nur vermuten kann, so viele Künstler kenn ich ja nicht und die paar, die ich kennen lernen durfte, waren zumindest weitestgehend sozial verträglich. Aber womöglich macht sie genau das aus.

Jim Dingilian ist auch so ein Künstler und beeindruckt nicht nur durch seine fertig gestellten Arbeiten, sondern auch durch die Art, wie er diese erschafft. Denn Dingilian erzeugt erst Rauch in einer Flasche und fummelt dann da irgendwie in den hinterlassenen seine Bilder rein.

Klingt kompliziert, aber sieht wirklich extrem gut aus:

© Jim Dingilian
© Jim Dingilian
© Jim Dingilian
© Jim Dingilian
© Jim Dingilian
© Jim Dingilian

Mehr Bilder von ihm findet ihr hier.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)