Fantastische Schneeskulpturen

Der Winter dieses Jahr ist in etwa so wie der Sommer letztes Jahr: nicht vorhanden. Zumindest in Hamburg sind die Temperaturen mittlerweile wieder einigermaßen winterlich – allerdings auch Quatsch, wo wir doch nahezu April haben.

Wie dem auch sei. Sandskulpturen kennt jeder – da gibt es einige Künstler, die wirklich awesome Shit bauen. Allerdings ist Sand ziemlich langweilig, gibt es doch eigentlich nur Wasser, das die Skulpturen wieder vernichten kann. Schnee ist spannend. Schnee haste halt nicht die ganze Zeit, zu warm darf es auch nicht sein und überhaupt. Wenn man daraus dann Skulpturen macht, dann fetzt das noch mehr. Finde ich zumindest:

Fantastische Schneeskulpturen

Fantastische Schneeskulpturen

Fantastische Schneeskulpturen

Rest in der Gallery:

Ich würds ja nachbauen. Wenn es mal schneien würde. Hier is auch auf gar nix Verlass.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich