Martin
Foodscapes von Carl Warner | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Foodscapes von Carl Warner

Foodscapes von Carl Warner

Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner

Das ist wirklich mal groß: Es gibt zahlreiche Künstler, die für Ihre merkwürdigen Skulpturen und/oder ihre Kunst viel mit Lebensmitteln rumspielen und diese verarbeiten. Der Zweck heiligt zwar die Mittel, aber dennoch ist es dabei immer wieder schade, dass die Lebensmittel ihrem eigentlichen Zweck nicht zugute kommen.

Anders ist es bei Carl Warner. Der Brite nutzt zwar ebenfalls Lebensmittel, diese aber nur auf Bildern seiner Fantasie entspringend. Und diese Lebensmittel – meistens Obst und Gemüse – arbeitet er in seine Kunstwerke so geschickt ein, dass sie bei einem schnellen Blick gar nicht auffallen. Nimmt man sich aber die Zeit und schaut man etwas länger hin, entdeckt man immer mehr davon.

Äußerst kreativ und verspielt:

Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner
Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner
Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner
Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner
Foodscapes von Carl Warner | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Carl Warner

Mehr Bilder findet ihr hier.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.