Footballspieler können sogar Kartentricks ohne Karten

Footballspieler können sogar Kartentricks ohne Karten

Vor ein paar Tagen hatten wir hier mit einem recht coolen Kartentrick – ein bisschen mehr fasziniert davon, dass er a) so einen Trick beherrscht und b) als Footballspieler nicht unbedingt mit sowas zu rechnen war, gelten die doch schließlich als grobschlächtiger, während sie dem Ei auf dem Feld hinterher hecheln und sich dabei gegegnseitig die Helme einrammeln. Oder so, Football ist eben nicht Fußball.

Fast schon logisch, dass man mit einem gut funktionierenden Trick bei einer Talentshow in den Recall kommt, selbst in America – wobei das „selbst“ hier natürlich fehl am Platz ist, denn das, was man von der Show auf Youtube immer mal wieder sieht, wirkt um so vieles besser als der Kram, den Bohlen ins Fernsehen scheißt. Wie auch immer, Recall hat also geklappt und so kam Jon ein weiteres mal auf die Bühne.

Dieses Mal mit größeren Karten und eigentlich ist das auch kein richtiger Kartentrick, denn die sind zwar für den Trick unerlässlich, werden aber sonst nach dem Anfang gar nicht weiter gebraucht:

The Philadelphia Eagles long hiker uses magic to escape from the stress and hard times in his life. But his magic encourages guest judge Ne-Yo to hit his golden buzzer!

Nur die Gefühlsduselei am Anfang hätte wirklich nicht sein müssen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich