Frisch zubereitete Garnelen in 3 Sekunden

Frisch zubereitete Garnelen in 3 Sekunden

Frisch zubereitete Garnelen in 3 Sekunden

Wenn ich mir die Werbespots hierzulande anschaue – der Großteil ist langweiliger als eine Partie Schach auf Eurosport. Dabei wäre es so leicht, die Leute vom Hocker zu reißen und sei es nur durch pure Verwirrung und Schaubilder, die mit dem eigentlichen Produkt so gut wie nix gemein haben. Ein kurzer Blick nach und schon weiß man wie es geht.

Der hier zum Beispiel eignet sich dafür ideal: im Grunde geht es um irgendeinen Mobilfunkanbieter mit rasend schnellem LTE. Kennen wir alle, nutzen wir gerne und irgendwie ist das Thema auch schon wieder ausgelatscht. Aber die Japaner nutzen einfach eine fiktive Kochshow um das Thema „Geschwindigkeit“ anschaulich zu demonstrieren und bereiten ein paar Garnelen und fabelhaften 3 Sekunden zu.

Allerdings nicht auf die klassische Methode sondern ganz in Mythbuster-MacGyver-Manier – scheint zu funktionieren, den Geschmackstest müsste man aber noch abwarten:

今日のテーマは3秒で調理するエビフライ。
一体、どのようにして3秒で仕上げるのでしょうか。
驚異の調理スピードにご注目下さい。

「2つの帯域がLTE専用」というフルLTEの特徴を表現するため、
2つのレーンからエビが飛び出す調理装置等は全て今回の撮影の為に開発/製作されまし­た。

エビが飛び出すスピードと、小麦粉、玉子、パン粉、炎、それぞれがふき出すタイミング­は、
全て綿密な計算と、検証によりプログラミングされています。
また、調理風景はCGを使用せず、実写にて撮影を行いました。

この動画でぜひ、フルLTEの速さをご体感ください!

Noch mal: es geht um LTE. Klar oder?

[via]

Martin

Martin

Wahlhamburger, Unterhaltungsblogger und Gründer von diesem bisschen Internet-Speicherplatz.
Alle Beiträge von Martin ansehen.
Martin

Letzte Artikel von Martin (Alle anzeigen)