Fuck Yeah – Fuck Yeah

Fuck Yeah - Fuck Yeah

Für ihr Video zu Fuck Yeah haben Fuck Yeah (ja ich weiß, Song- wie Band-Name. Kann man auch mal machen) prominente Unterstützug bekommen. Der Schriftsteller und Journalist Franz Dobler lässt sich im gemütlichen Ledersessel nieder und auch Folksänger Philip Bradatsch ist mit von der Partie.

Sänger Markus Naegele sagt zum Song selbst:

In dem Video zum Titelsong unseres ersten Albums, der noch dazu quasi Theme-Song der Band ist, geht es um falsche Freunde, die plötzlich wieder aus der Versenkung auftauchen und so tun, als wäre nie etwas gewesen. Dabei sollten sie es besser wissen. An diese Speichellecker ein klares Fuck You. Es geht um Loyalität und Standhaftigkeit. Opportunisten gibt es schon genug.

Recht hat er:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich