Für den kleinen Hunger – Miniessen von Kim

Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim

Wieder mal zeigt sich, dass die fehlende Impressumspflicht in den Staaten ein echtes Problem darstellt, denn mehr als den Vornamen konnte ich bei dieser Künstlerin nicht heraus finden. Macht aber nichts, denn hier geht es mal wieder um sehr kleine Kunst, da können wir uns nicht mit großen Namen aufhalten.

Angefangen als ein Hobby, bastelt Kim, eine Künstlerin aus den USA, sehr kleine Lebensmittel und arrangiert sie zu kleinen Mahlzeiten. Was sich wohl am besten für ein Puppenhaus eignet, darf auch gern bei uns zu sehen sein – schließlich lieben wir sehr kleine Kunstwerke bzw. Kunst auf sehr kleinen Untergründen.

Alles, was sie dafür braucht, ist ein bisschen Tob, eine Nadel, Kreide, etwas Farbe und 1 – 3 Stunden Zeit. Pro Objekt. Klingt ein wenig nach Sisyphosarbeit, aber meiner Meinung nach lohnt sich jede einzelne Minute:

Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim
Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim
© Kim

Mehr Bilder findet ihr hier. Guten Appetit.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    03.07.2014 -
  • @Typvon_Nebenan
  • RT @wihelde: Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim: http://t.co/7YnxpI4uuC ...
     
    03.07.2014 -
  • @alinachristin
  • RT @wihelde: Für den kleinen Hunger - Miniessen von Kim: http://t.co/7YnxpI4uuC ...
     

Kürzlich