Martin
Gequälte Cartoons von Alex Solis | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Gequälte Cartoons von Alex Solis

Gequälte Cartoons von Alex Solis

Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis

Interessant, dass wir jedes Jahr einen Beitrag zu den Arbeiten von Alex Solis hatten, allerdings immer so Richtung Ende des Jahres – fangen wir doch dieses Jahr einfach mal früher mit ihm an. Nachdem er in seiner Reihe Baby Terrors schon bewiesen hat, dass er ganz gut mit Cartoons umgehen kann und auch einen gewissen Sinn für Details inne hat – und nachdem er mit den Arbeiten hier ebenso bewiesen hat, dass er auch mit Gegenständen aus der 3D-Welt ganz wunderbar etwas zu Papier bringen kann und dabei nicht an Kreativität einbüßt – vermischt er nun beides.

Heraus kommt eine Figur, die vermutlich den schlimmsten Tag in ihrem jungfräulichen Illustrationsleben hat – ungefähr so, als ob bei uns jeden Tag Montag wär (und wir damit automatisch kein Wochenende mehr haben). Der Ärmste wird von Solis ziemlich übel malträtiert, kann sich aber wenigstens zum Schluss am iPhone rächen:

Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis
Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis
Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis
Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis
Gequälte Cartoons von Alex Solis | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Alex Solis

Interessanter Nebenfakt: Solis selbst sagt, dass er die Zeichnungen lediglich zu Übungszwecken erstellt hat. Ich möchte nicht wissen, wie es aussieht, wenn er mal richtig los legt. Wobei, eigentlich will ich das doch – und dann ebenfalls vorstellen.

Weitere Arbeiten von ihm findet ihr hier.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. @ei_mei_ei

  3. WIHEL (@wihelde)