Gewinnspiel: Dein Erlebnis im Wert von 100€

Gewinnspiel: Dein Erlebnis im Wert von 100€

Dass so eine Kooperation auch mal schief gehen kann, liest man bei Bloggern eher selten – mir kam sowas noch gar nicht unter die Augen. Außer, dass sich mal jemand darüber ereifert, dass eine Anfrage schon an sich völlig daneben ist. Aber getreu dem Motto „Was is hier eigentlich los?“ will ich dieses Tabu mal brechen, außerdem springt ja was für euch dabei heraus.

Vor einer ganzen Weile wurde ich über Umwege vom Autovermieter Hertz angesprochen. Die Jungens und Mädchens hatten damals die Kampagne „Travelling at the Speed of Hertz“ am Laufen und wollten, dass ich das Ganze euch doch mal erzähle. Damit es auch etwas zu erzählen gibt, bekam ich einen Gutschein für mydays und sollte mir da mal eine schöne Aktion aussuchen, die das Thema auch rüberbringt.

Also ein bisschen rumgesucht und auch etwas gefunden: Ferrari fahren. Machen die wenigsten von uns und Travelling with Speed passt da ja wie Faust auf Auge.

Kurz das OK dafür eingeholt und dann ging es auch schon los, alles fest zu zurren. Also, es sollte losgehen, denn die erste Anfrage an den Veranstalter blieb zunächst mehrere Tage unbeantwortet. Super … Ist ja nicht so, dass man ein Timing für den Beitrag abgesprochen hätte.

Auf die zweite Anfrage kam dann doch noch eine Antwort – auf meinen Wunschtermin gab es allerdings nur „Geht nicht“. Ai. Das kommt nun wenig überraschend, aber wäre uns nicht allen geholfen, wenn direkt ein Ausweichtermin mitgekommen wäre? Oder vielleicht sogar mehrere, aus denen man wählen kann? Scheinbar nicht.

Entsprechend viel auch meine Antwort aus – die anschließende Reaktion war „Sie können ja nach Hannover kommen, da ist noch was frei“. Wäh? Ich fahr doch nicht zwei Stunden durch Deutschland, gebe dafür auch noch Geld aus, um nicht mal eine Stunde mit ’nem Ferrari zu fahren.

Damit hatte sich dann das Thema recht schnell erledigt und ich durfte mir in den Lebenslauf schreiben „Kooperation verkackt.“

Aber die Menschen von Hertz sind nicht nur schnell unterwegs, sondern haben auch ein gutes Her(t)z (was für ein fantastisches Wortspiel!). So haben wir uns darauf geeinigt, dass meine gescheiterte Aktion noch etwas Gutes haben soll: ich reiche den Gutschein im Wert von 100€ einfach an euch weiter, vielleicht habt ihr mehr Glück (ihr dürft ja dann auch einfach ALLES machen, was ihr wollt).

Dafür müsst ihr nicht viel tun, zwei Sachen reichen aus. Erstens: anhören, was es mit der Kampagne auf sich hat.

Keine Angst, dass ist schnell erzählt. Was ihr alle nämlich nicht wusstet: bei Hertz kann man ganz bequem Autos mieten. Wusstet ihr? Schade. Dann vielleicht: ihr habt eine riesige Auswahl an Fahrzeugen und Fahrzeuggruppen. Da ist vom Kleinwagen für’s Wochenende, über Transporter für den nächsten Umzug bis zur Presitge-Karre, um bei der nächsten Freundin anzugeben.

Ich hab eben mal geschaut, aktuell läuft sogar eine Aktion, bei der man als Wiederholungsmieter sogar 20% sparen kann. Sparen ist gut, das solltet ihr machen.

Die zweite Sache, die ihr tun müsst, um an den Gutschein zu kommen: unter diesem Beitrag mit gültiger E-Mail-Adresse kommentieren, damit ich auslosen kann. Einfacher geht es nicht, aber ich bin guter Dinge, dass ihr das hinbekommt.

Was ihr dafür bekommt: einen Gutscheincode für einen mydays-Gutschein im Wert von 100€. Bei mydays habt ihr die Möglichkeit, aus einer unglaublich großen Auswahl an Unternehmungen auszuwählen. Ihr wollt ein Candle-Light-Dinner? Kein Problem. Ihr wollt an einer Hauswand runter laufen? Kein Problem. Ihr wollt Speedboot fahren? Kein Problem. Ihr wollt Ferrari fahren? Naja gut, da denkt noch mal drüber nach. Wie gesagt, da findet sich eigentlich für jeden was und mit dem Gutschein kommt man auch schon recht weit.

Bis wann müsst ihr teilgenommen haben: 15.11.2013 – 23:59 Uhr.

Ich los dann mittels random.org aus und schreib den Gewinner an.

Wie immer drück ich allen den Daumen und wünsch uns besseres Wetter.

UPDATE: Der Gewinner wurde benachrichtigt – viel Spaß!

[mit freundlicher Unterstützung von Hertz]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    08.11.2013 -
  • @ppc1337
  • Gewinnspiel: Dein Erlebnis im Wert von 100€ http://t.co/heU17SODWE #Awesome ...
     

Kürzlich