Werbung

Gewinnspiel: Mehr Kunde – Weniger Kosten. eprimo und Rolando Villazón voller Energie

Gewinnspiel: Mehr Kunde - Weniger Kosten. eprimo und Rolando Villazón voller Energie

Hand hoch, wer von euch beschäftigt sich gern mit seinem Stromanbieter? All zu viele dürften es nicht sein, hoffe ich zumindest, denn dann bin ich in guter Gesellschaft. Strom ist halt irgendwie immer da (und meiner Meinung nach auch ein Grundrecht in der heutigen Zeit) – das böse Erwachen kommt aber meist Ende des Jahres. Denn dann trudelt die Jahresendabrechnung ein, nicht selten mit Nachzahlung und neuem Monatsbeitrag. Ärgerlich, besonders wenn man den einen oder anderen Cent zwei Mal umdrehen muss und vor allem, weil man als Kunde oft keine andere Wahl hat, als zu zahlen.

Sowieso ist es bei den meisten Stromanbietern so, dass man zwar als Neukunde gelockt und umgarnt wird, z.B. mit irgendwelchen Wechselboni oder Gutscheinen, hat man dann aber erstmal unterschrieben und es ist Zeit ins Land gegangen, ist man nur noch die eingesperrte Kuh, die lieblos gemolken wird.

Gewinnspiel: Mehr Kunde - Weniger Kosten. eprimo und Rolando Villazón voller Energie

Das genaue Gegenteil verspricht eprimo – denn dort steht der Kunde noch im Mittelpunkt. Und da sich eprimo mit Energie beschäftigt, haben sie sich auch gleich ein richtiges Energiebündel mit ins Boot geholt: Rolando Villazón. Der ist nicht nur weltberühmter Tenor, sondern auch Regisseur, Fernsehmoderator, Cartoonist, Clown, Schriftsteller und wohl auch Liebling der Deutschen. Klar ist, wer so viel macht, der kann nur unter Strom stehen – das wissen nicht zuletzt die Gäste seiner Shows, die er regelmäßig mit seinem außergewöhnlich positivem Temperament und seinem Sinn für Humor mitreißt.

In den neuen Spots lernt Villazón die eprimos kennen, für die – wie bereits angesprochen der Kunde im Mittelpunkt steht. Ihm wird unter anderem der FlixFlex18-Tarif mit günstigen Preisen und ohne Vertragsbindung gezeigt oder aber auch der eprimo Umzugsservice sowie der Kostenmanager, der dabei hilft, dass man endlich keine Angst mehr vor der Jahresendabrechnung hat oder die eprimo Probezeit. Eben all das, was sich Stromkunden so wünschen könnten und die zeigen, dass man als Kunde noch was wert ist.

Um das gleich doppelt zu unterstreichen, veranstaltet eprimo auch ein kleines Gewinnspiel.

Gewinnspiel

Demnächst wird Rolando Villazón zwei Konzerte in Deutschland spielen und unter anderem seine neue CD TREASURES OF BEL CANTO vorstellen und promoten. Und genau 3 dieser CDs, handsigniert, dürfen drei von euch ihr eigen nennen – sei es nun, weil ihr sowieso auf diese Art der Musik steht oder weil ihr euch damit mal anfreunden wollt. Ich hab da selbst schon mal reingehört (und wer den Musik-Freitag verfolgt, weiß, dass mein Musikgeschmack zwar komisch ist, aber Klassik bisher nur eine untergeordnete Rolle spielt) und kann euch sagen: kann man machen.

Alternativ ist das auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für Mutti und/oder Vati.

Teilnahme

Da wir sowieso schon beim Thema Musik sind und ich auch ständig auf der Suche nach neuem Input bin, schreibt mir doch einfach in die Kommentare unter den Beitrag, welches Lied oder Album aktuell bei euch angesagt ist. Teilnahmeschluss ist der 09.12.2015 um 23:59 Uhr – ich werd dann zusammen mit Fortuna und random.org auslosen, wer gewonnen hat. Und wenn mir der Vorschlag gefällt, gibt es auch noch einen Beitrag am Musik-Freitag. Inspirationsquelle und Gewinner – also wenn das nichts ist, dann weiß ich auch nicht.

Darüber hinaus schaut euch ruhig auch mal eprimo etwas genauer an. Bei Youtube gibt es eine ganze Menge durchaus witziger Spots mit Rolando Villazón und hier auf der Webseite Infos zum Stromanbieter, den einzelnen Tarifen und den ganzen Leistungen, die so dazu gehören.

[mit freundlicher Unterstützung von eprimo]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich