Gewinnspiel: Nach dem Trinken ist vor dem Basteln – Upcycling mit LEMONAID & ChariTea

Gewinnspiel: Nach dem Trinken ist vor dem Basteln - Upcycling mit LEMONAID & ChariTea

Vor Monaten haben Line und ich mal Vasen gesehen, die eigentlich vorher Trinkflaschen waren – seit dem sind wir auf der Suche nach genau diesen Flaschen. Das Problem: das Getränk wird offenbar mittlerweile nur noch in Plastikflaschen verkauft. Ist ja letztendlich auch stabiler, aber so kommen wir niemals an stylische Vasen, die kaum ein anderer hat.

Ein sicheres Zeichen dafür, dass der Trend immer mehr zur Weiterverwendung von diversen Verpackungen geht – statt wegwerfen einfach neue Funktionen nutzen, statt Recycling eben Upcycling.

Zumindest für mich war der Begriff neu und im ersten Moment dachte ich noch, dass das nur was mit den Bergetappen der Tour de France zu tun hat, aber es steckt viel mehr dahinter und vor allem: das ist richtig gut.

Sicherlich kennt ihr die Flaschen von LEMONAID und ChariTea, zumindest meinen ITler sind die ein Begriff – die greifen nämlich gern mal zu den Flaschen mit Mate-Füllung. Einprägsame Bauweise und vor allem leckerer Inhalt. Die Lemonaid Beverage GmbH, die hinter den Getränken steckt, verkauft aber nicht nur einfach Getränke, sondern setzt dabei auch auf fairen Handel, gerechte, menschenwürdige Landwirtschaft und unterstützt zusätzlich lokale Projekte, die zur Verbesserung sozialer, ökonomischer und ökologischer Strukturen beitragen. Dafür kann man auch mal ein paar Cent mehr zur Durstlöschung ausgeben, finde ich zumindest.

Eine weitere Idee ist die oben angesprochene Weiterverwendung der Verpackungsmaterialien, also der Flaschen und auch der Getränkekisten. So lassen sich aus den Kisten geschickt gestapelt zum Beispiel Bettgestelle oder ganze Bühnen bauen, genauso kann man daraus Tische, Hocker oder ganze Bars basteln.

Mit den Flaschen geht sogar noch mehr, von der naheliegenden Vase bis hin zur stylischen Pendelleuchte ist alles möglich. Zusammen mit den Ghostbastlers haben LEMONAID & ChariTea ein paar sehr schöne Ideen entwickelt, die sich mit wenigen Handgriffen und ein paar zusätzlichen Materialien umsetzen lassen:

[av_gallery ids=’61711,61712,61713,61714,61715,61716′ style=’thumbnails‘ preview_size=’no scaling‘ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb‘ thumb_size=’no scaling‘ columns=’3′ imagelink=’lightbox‘ lazyload=’avia_lazyload‘]

Die passenden Anleitung zum Basteln gibt es hier. Und wer kein Bock auf Basteln hat oder einfach nicht die Zeit dafür mitbringt, kann auch einfach im passenden Shop die fertigen Sachen kaufen – einfacher Umweltschutz mit Stil.

Gewinnspiel

Ich hab von den Jungs 3 Kisten zur Verfügung bekommen, die ich gern an euch weiterreichen möchte. Darin enthalten sind jeweils drei Flasschen (LEMONAID Blutorange, LEMONAID Mango und LEMONAID Limette), zwei Aufsätze für z.B. Öl und Essig und ein Aufsatz, der die Flasche zum Seifenspender verwandelt.

[av_gallery ids=’61717,61718,61719,61720′ style=’thumbnails‘ preview_size=’no scaling‘ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb‘ thumb_size=’no scaling‘ columns=’4′ imagelink=’lightbox‘ lazyload=’avia_lazyload‘]

Wer gerne in den Lostopf rutschen möchte, hinterlässt unter diesen Beitrag einfach eine kurze Nachricht mit gültiger E-Mail-Adresse (Facebook-Kommentatoren schreiben diese bitte mit in den Kommentar), ich los dann am Ende aus.

Teilnahmeschluss ist der 19.08.2015 um 23:59 Uhr. Ich werd danach so schnell wie möglich zusammen mit Fortuna und random.org die Gewinner ermitteln.

Übrigens unterstützen die Jungs auch die Berliner Initiative „Pfand gehört daneben“. Bundesweit werden dafür leere Getränkekisten an Straßenschildern, Ampeln und Laternen als Sammelstationen installiert.

Also ich find das alles ziemlich gut.

Weitere Infos findet ihr auch hier, hier, hier und hier. Schaut da ruhig mal rein.

Update

Die Gewinner wurden von mir vor wenigen Minuten benachrichtigt. Vielen Dank für die rege Teilnahme, viel Spaß an die Gewinner mit den kleinen Gadgets und alle anderen sollten den Kopf nicht hängen lassen – war ja nicht das erste Gewinnspiel hier und wird sicherlich nicht das Letzte sein. Zudem kann und sollte man die Aktion auch so unterstützen.

[die Gewinne wurden von der LEMONAID Beverage GmbH zur Verfügung gestellt]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich