Ghent in Motion – Das beste Stadtportrait bisher

Ghent in Motion - Das beste Stadtportrait bisher

Tjaja, die kleinen Irrtümer des Alltags. Gestern dachte ich noch, dass Ghent irgendeine merkwürdige Schreibweise für Genf wäre, aber weit gefehlt – es handelt sich natürlich um die kleine Stadt Gent in Belgien. Fast 250.000 Menschen leben dort und dank der Lage zwischen zahlreichen Blumen- und Pflanzenzüchtungsbetrieben kennt man Gent vielleicht auch als „Blumenstadt“.

Was Gent aber allen anderen, jemals von uns vorgestellten Stadt-Portraits voraus hat: Michael Tiger. Denn der hat nicht nur diverse Aufnahme-Varianten kombiniert, sondern endlich auch mal das berücksichtigt, was wir die ganze Zeit anprangern – die Länge. Es gibt so viele tolle Videos von Städten und Landschaften, aber meistens sind die nur wenige Minuten lang und man will eigentlich noch viel mehr sehen, darf aber nicht. Anders bei Tiger und Gent – da bekommen wir ganze 50 Minuten serviert und noch nie sollte meine Empfehlung so eindringlicher berücksichtigt werden wie jetzt – ihr solltet euch das wirklich anschauen:

Mehr Infos zu Tiger’s Projekt und auch Varianten in anderen Sprachen findet ihr hier.

Für mich das bisher beste Stadt-Portrait. Liebes Hamburg, liebes Leipzig – zieht hier mal schleunigst nach.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich