Werbung

Gillette präsentiert: Go get it

Gillette präsentiert: Go get it

Die Männers unter euch (hoffentlich nur die) kennen das sicherlich: morgens noch schön vorm Spiegel im Bad rasiert, stellt man im Büro fest, dass man eine Stelle vergessen hat – mich macht sowas den ganzen Tag über kirre. Unter anderem ist das auch ein Grund, warum ich den gepflegten 3-Tage-Bart trage – und natürlich weil ich zu faul bin, mich jeden morgen zu rasieren.

Seit nun mehr als 110 Jahren ist dabei, die Rasur des Mannes in jeder Hinsicht zu perfektionieren, damit der Leitspruch „Für das Beste im Manne“ auch tatsächlich zutrifft.

Mit dem neuen Spot feiert nun Gillette das neue Zeitalter und die weiteren Fortschritte in der Rasurperfektionierung – unter anderem wurden dafür Regisseur Douglas Avery und Kameramann Rodrigo Prieto gewonnen, die junges Kino in schmale 60 Sekunden gepresst haben:

Das Ding im Spot war übrigens der Gillette Fusion ProGlide, der dank Batterie beruhigende Mikroimpulse für mehr Gleitfähigkeit und weniger Reibung abgeben kann. Nicht nur deswegen ist der ProGlide einer der meistverkauften Rasierer der Welt. Haltet mal im Drogeriegeschäft eures Vertrauens die Augen offen.

Ansonsten gibt es mehr Infos auch hier.

[mit freundlicher Unterstützung von Gillette]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    16.08.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Gillette präsentiert: Go get it: http://t.co/6YgarXOyaF ...
     

Kürzlich