Werbung

Giro sucht Hero 2: Joko und Klaas hauen sich wieder auf die Fresse

Giro sucht Hero 2: Joko und Klaas hauen sich wieder auf die Fresse
Giro sucht Hero 2: Joko und Klaas hauen sich wieder auf die Fresse

Die beiden „neuen“ Volkshelden des deutschen Fernsehens kennt ihr ja schon, schließlich lief gerade erst wieder am Samstag 17 Meter. Es wundert mich bis heute, dass der Lanz nun „Wetten, das …?“ macht, was wiederum nur davon zeugt, dass man doch nicht so viel jünger werden möchte, als ursprünglich gedacht.

Vollkommen egal, denn schließlich geht es um „Giro sucht Hero 2“, die Fortsetzung des üblichen Prozederes – beide battlen sich in diversen Wettkämpfen und der Verlierer wird schadenfroh bestraft. Kennt man auch, z.B. von Elton vs. Simon. Allerdings treten Joko und Klaas nicht alleine an, dieses Mal bekommen sie Unterstützung von zahlreichen Online-Bewerbern.

Ich bin ein bisschen spät dran, trotzdem könnt ihr noch entscheidend eingreifen: hier könnt ihr für eines der Teams voten – lange hatte Klaas die Nase vorn, mittlerweile führt aber der gute JOACHIM. Und schließlich gibts nichts besseres, als ein Voting, bei dem man noch entscheidend mitmachen kann. Soll natürlich nicht umsonst sein, denn man kann 5.000 Öcken und 10 Smartphones gewinnen (läuft bis 22.07.2012). Hier mal die beiden beim Training mit dem Rugby- und Synchronschwimmteam:

Ich hab übrigens mehr Haare am Bauch als Joko. Nur so zur Info.

So viel zum werblichen Schnickschnack-Teil. Wer die beiden kennt, weiß aber auch, dass es sich nicht nur um den reinen Kommerz und die totale Verblödung dreht. Nebenbei geht es auch um den guten Zweck: für jeden neuen Fan der Giro-sucht-Hero-Facebook-Fanseite spendet die Sparkasse je 1€ an die “Musik Hilft”-Stiftung, für die sich Künstler und Labels aus der deutschen Musikbranche engagieren. Musik Hilft fördert die Musiktherapie für Schwerbehinderte, Traumaopfer und initiiert soziale Projekte, bei denen Musik eine zentrale Rolle spielt – definitiv eine gute Sache.

Wer nicht nur selbst liken will, kann über die Facebook-App auch alle anderen informieren. Frau Merkel zum Beispiel, die hat doch im Sommer auch nichts besseres zu tun.

Vom 23.07 bis zum 05.08. wird dann über die Strafe für den Verlierer abgestimmt, welche final am 31.08 zwischen den beiden bekannten Simpsons-Folgen präsentiert wird.

Übrigens: nur Nazis liken nicht. Ich schon. Ihr auch?

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich