Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel

Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel

Wahrscheinlich bin ich der Letzte, der auch nur irgendwas Vernünftiges über Make-Up erzählen kann, allein aus geschlechtstechnischen Gründen. Zudem hab ichs sichrerlich auch schon viel zu oft erzählt: ich bin einfach kein Fan davon, sich mehrere Schichten Farbe ins Gesicht zu hauen. Man sieht ja doch, dass da ein ganzer Handwerkertrupp zu Gange war und täuschen will. Mir ist da die dezentere Variante lieber, am besten so, dass man es nicht sieht – und wenn man es nicht sieht, dann kann man auch gleich ganz darauf verzichten.

Bestes Beispiel: Line nutzt hin und wieder durchsichtigen Nagellack. „Weil man dann nicht sieht, dass die Nägel lackiert sind“ – ja, aber warum dann machen, wenn man es nicht sieht? Dinge, die ich wahrscheinlich nie verstehen werde.

Allerdings steht auch dieses Jahr wieder Halloween vor der Tür – zwar nicht unbedingt ein Fest bzw. eine Tradition, der ich folgen möchte, aber immerhin hier auf dem Blog schon öfter ein Thema und zu sehen, was sich die Leute verkleidungstechnisch alles ausdenken und immer weiter perfektionieren, ist ja auch nicht schlecht. So hatten wir schon mal hier ein paar niedliche Kinderkostüme und hier ziemlich starke Make-Up-Künste für Halloween von Nikki Shelley.

Kassandra Ferrel macht im Grunde genau das Gleiche, aber nicht minder beeindruckend und zeigt damit, dass man eigentlich gar keinen Aufwand und Geld in ein Kostüm stecken muss – ein bisschen Farbe im Gesicht kann schon ausreichen:

Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel
Halloween-Make-Up von Kassandra Ferrel
© Kassandra Ferrel

Mehr von ihr gibt es direkt auf Instagram.

[Danke Laura]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich