Handy weg im Straßenverkehr

Handy weg im Straßenverkehr

Bereits Anfang des Jahres kamen die Kollegen von N-Joy mit einem Video auf mich zu, dass ein Thema behandelt, dass eigentlich selbstverständlich sein soll: das Handy hat im Straßenverkehr nichts verloren. Mein Fahrschullehrer sagte damals schon, dass der Führerschein eigentlich kein Führerschein ist, sondern ein Waffenschein. Klingt grobschlächtig, tatsächlich ist da aber ordentlich Wahrheit mit bei – so ein Auto kann schnell mal zur Waffe werden, sowohl für einen selbst als auch andere.

Natürlich fällt es mittlerweile deutlich schwerer, das Handy aus der Hand zu legen – gerade als Pokemon noch recht neu war, hat man die Gefahren, die das Ding mit sich bringt gesehen. Der Bleck fest auf das Display gerichtet ging es raus in die eigene Welt und selbst mir ist es schon passiert, dass ich beinahe eine rote Ampel mitgenommen hätte (zu Fuß, nicht im Auto). Aber wie der Straßenverkehr nun mal ist: das ist kein Spaß, da ist Konzentration und Aufmerksamkeit gefragt, gerade bei den ganzen Idioten, die sich da draußen tummeln.

N-Joy hat nun ein zweites Video zum gleichen Thema gemacht, dieses Mal aber aus einem Blickwinkel, der mir sowieso schon immer zu kurz kam. Denn nicht nur Autofahrer haben am Steuer am Handy nichts verloren, sondern eigentlich auch alle anderen Verkehrsteilnehmer. Der Unterschied: alle, die nicht im Auto sitzen, sondern zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, haben weniger Knautschzone und somit besonders gefährdet. Schaut man sich auf den Straßen allerdings um, scheint das den Wenigsten bewusst zu sein.

Mindestens Grund genug, sich nicht nur das Video anzuschauen, sondern auch die vermittelte Botschaft zu verinnerlichen:

Klingt abgedroschen, aber: Augen auf im Straßenverkehr – egal, womit ihr unterwegs seid.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich