Hirschwell – Wie die Wolken

Hirschwell - Wie die Wolken

Er ist ein guter Hirsch. Auch ein cooler Dude. 1980 geboren, Wohnort: die Wälder & Wiesen von Wien. Aber, so halb Hirsch – halb Mensch, da hat man es nicht leicht. Überall wird man angestarrt. Mit so einem kapitalen Geweih. Es ist einfach nicht leicht sich im Trubel der Stadt zurechtzufinden. Im Wald, weit weg vom Rauschen der Menschen, fühlt sich Hirschwell wie zu Hause. In seinem gemütlichen Wald- und Wiesenstudio schraubt er an Beats und schreibt Texte.

Musik bedeutet ihm viel. Vielleicht fast alles. Hilft ihm den Alltag zu vergessen und von einer anderen, einer besseren Welt zu träumen.

Wie die Wolken ist so ein Traum. Eine Ode an die Freiheit, das Fernweh, an die Unbestimmtheit, das Leben genießen zu können, wie es kommt. Treibend, nah und reißerisch galoppiert seine erste Single durchs Land:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich