Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes

Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes

Details, Details, Details – was wäre die Welt nur ohne Details? Ziemlich langweilig würde ich sagen. Ich steh auf Details, gerade bei Zeichnungen – ich war einfach nie der Typ, der sich stundenlang ein Bild anschauen konnte und dabei irgendwas „fühlt“ und deswegen stundenlang darauf starren kann.

Dann lieber fantastische Bleistift- oder Fineliner-Zeichnungen mit so vielen Details wie nur möglich, sodass man eigentlich immer wieder neue Sachen entdecken kann. Die Arbeiten von Kerby Rosanes sind ein verdammt gutes Beispiel dafür, denn selten sieht man so viele Kleinigkeiten in einem Bild.

Wenn man jetzt noch beachtet, dass man – im Gegegnsatz zu digitalen Werken – bereits vorher wissen muss, wo man was hin zeichnet und welcher Strich wo am besten passt, dann ist das gar nicht hoch genug zu würdigen. Tolle Arbeiten:

Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes
Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes
Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes
Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes
Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes
© Kerby Rosanes

Mehr gibt es hier – doof ist, wer sich das nicht anschaut.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    26.11.2014 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Was is hier eigentlich los | Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes ...
     
    28.11.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Hyperdetailierte Zeichnungen von Kerby Rosanes: http://t.co/muuTeUd7eM [retweet] ...
     

Kürzlich