Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish „Hash“ Patel

Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash

Auch wenn es in letzter Zeit eher wenige hyperdetaillierte Kunstwerke zu bestaunen gab – irgendwann ist selbst der Drops mal gelutscht, spätestens dann, wenn man wirklich nicht mehr zwischen Zeichnung und Foto unterscheiden kann – so sind wir nach wie vor ziemliche große Fans dieser Kunstform. Das Künstler Talent brauchen, ist ja jedem klar – wenn die dann aber auch noch das Gefühl für zahlreiche Details mit reinbringen, dann muss man das einfach würdigen und von der aufgebrachten Zeit will ich gar nicht erst anfangen.

Genauso sind wir nach wie vor Fans von Kunstwerken, die auf extrem kleinen Flächen gezeichnet werden oder die schlichtweg eben sehr winzig sind. Da ist dann nicht nur das angesprochene Talent gefragt und auch die Detailversessenheit dazu reicht allein nicht aus – da braucht man auch noch eine ruhige Hand, extreme Disziplin und muss ganz genau wissen, was man macht und wo man den Stift ansetzt.

Genau diese Eigenschaften, extremer Realismus und die Größe der Kunstwerke vereint der Künstler Ashish „Hash“ Patel aus New Jeresy. Und das in einem dermaßen hohen Detailgrad, den ich so noch nie gesehen hab und ehrlich gesagt auch nicht für möglich hielt. Selbst jetzt glaub ich noch, dass da irgendein Trick dabei ist, denn bei der Größe dermaßen auf den Punkt zu zeichnen ist einfach nur phänomenal:

Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash
Hyperdetailliert Minizeichnungen von Ashish
© Hash

Mehr seiner Arbeiten findet ihr direkt bei Instagram, Facebook oder auf seiner Seite. Abonnieren lohnt sich.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich