Martin
Hyperrealistische Bleistiftzeichnungen von Monica Lee | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Hyperrealistische Bleistiftzeichnungen von Monica Lee

© Monica Lee
© Monica Lee

Ein Hoch auf hyperrealistische Zeichnungen. Ein zweites Hoch auf Bleistiftzeichnungen. Ein drittes Hoch, wenn man beides wunderbar verbinden kann. Genau das kann Monica Lee, die nach 12 Jahren Digitalkunstkram die Nase voll hatte und sich nun wieder dem Handwerk mit Zettel Papier und Stiften widmet.

Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass wir hier sehr detailreiche Arbeiten extrem schätzen und ich sowieso alles, was mit Bleistiften auf diesem Niveau gezeichnet wurde, absolut grandios finde.

3 – 4 Wochen braucht sie in der Regel für eines dieser Bilder – ein Zeitraum, der extrem lang erscheinen mag, aber meiner Meinung nach jede Minute wert ist. Ganz groß:

© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee
© Monica Lee

Mehr Bilder findet ihr hier oder auch hier.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.