Martin
Ich glaub, ich werd mal ein guter Vater | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich glaub, ich werd mal ein guter Vater

Da bin ich mir wirklich sicher. So ein richtig cooler Daddy. Idealerweise hab ich dann auch noch ’ne Tochter – aus einem einzigen Grund: wenn der erste Freund vor der Tür steht, kann ich endlich rufen: „Schatz, bring mir mal die Flinte!“

Legitimer Grund, wie ich finde und absolut ausreichend. Außerdem werden sämtliche Drogen, die das Balg eben ausprobieren möchte, natürlich zu Hause ausprobiert. Selbstverständlich mit dem coolen Papa im Hobbykeller. Dazu Jimi Hendrix und ab geht die Post.

Zumindest ist so in etwa der Plan, aber bis ich da angekommen bin, muss ich noch ein bisschen was lernen. Umso besser, dass andy mir ’ne kleine Anleitung zusammen geschrieben hat, was man mit seinem Kind anstellen darf und was man lieber bleiben lassen sollte.

Ich kann euch jetzt schon sagen: verdammte Axt, einige Fehler hätte ich garantiert gemacht. Allein schon beim ersten Bild … ihr wisst, was ich meine oder?

Ihr habt auch noch was gelernt oder? Los, lasst mich nicht wie den letzten Deppen da stehen, sagt, dass ihr auch noch was gelernt habt! Wir sind doch hier unter uns.

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. LOL! Werde ich mir mal ausdrucken, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Mr. Moody