Ich schlaf ja nicht auf der Arbeit

Whoa, schon wieder Montag. Ich muss jedes Mal an eine olle Studivz-Gruppe denken: „Und wie war dein Wochenende? – hell, dunkel, hell, dunkel Monatg“ Ok es gibt witzigeres.

Allerdings sind Montage echt eine absolut bescheuerte Erfindung. Ich wache zB meistens Samstag immer recht früh auf, da der Schlafrythmus (du Votze doh) noch auf die Woche eingestellt ist. Sonntag geht dann so einigermaßen, dafür brauch ich dann recht lange, bis ich mal eingeschlafen bin. Und dann Montag früh hoch … is doch alles kacke.

Hin und wieder überleg ich ja, mal 5 Minuten aufm Klo zu ratzen – aber wer sagt mir denn, dass aus den 5 Minuten nicht 60 oder mehr werden? Und Wecker stellen is ja auch irgendwie bescheuert. Sitzt einer aufm Klo und der Wecker klingelt, na klar …

Im Büro schlafen ist sowieso ’ne sehr heikle Idee, aber seht selbst:

Plöd!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich