Ich so auf der dmexco

Hatte es letzte Woche schon angekündigt – und nun auch verspätet ein erster kurzer Bericht dazu. Ich hab tatsächlich den gesamten Freitag gebraucht, um wieder einigermaßen auf der Tonspur zu laufen. Wahnsinn, was so eine Messe anrichten kann.

Besonders schön war die dreifache Überbuchung des Hotels, sodass wir, bis auf einige Auserwählte – nennen wir sie Prinzessinnen – uns die Zimmer teilen mussten. Ferienlager ist nichts dagegen. Wasauchimmer, hier die paar Bilder mit pseudointelligenten Gelaber, exakt so, wie sich das für und auf der dmexco gehört.

Ich so auf der dmexco
Für Wasser. Ohne Sprudel. Ohne Geschmack. Ey, da ficken Fische drin und die verlangen dafür so einen Wucherpreis!
Ich so auf der dmexco
Noch ein bisschen Emotion für den Flug. Man will ja auch seinen Spaß haben
Ich so auf der dmexco
Ssuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuummmm
Ich so auf der dmexco
Ungefähr genauso durchsichtig, wie das Bullshit-Bingo auf so mancher Fachmesse
Ich so auf der dmexco
Ich werd euch jetzt nicht sagen, ob das auf dem Hin- oder Rückflug war ;)
Ich so auf der dmexco
Der beste Teil, der gesamten Reise. Nachdem nun klar war, dass wir uns die Zimmer teilen mussten, spontan die komplette Minibar geentert.
Ich so auf der dmexco
Direkt vom Klo. Werbung für den Arsch? Ein beschissenes Versprechen? Wird hier nur Scheiße verkauft? Auf jeden Fall ein nicht ganz so seriöses Angebot - zumal nicht sonderlich verkaufsfördernd
Ich so auf der dmexco
So sah der Gemeinschaftsstand aus. Im übrigen: ich habs euch doch gesagt, Bloggen ist Mehrwert. Nu auch amtlich.
Ich so auf der dmexco
Abends dann "Party" auf der Wolkenburg. Nichts tragisches
Ich so auf der dmexco
Abends dann "Party" auf der Wolkenburg. Nichts tragisches

War für euch jetzt so spannend wie Kartoffel schälen, aber wenigstens sind wieder alle auf dem Laufenden. Und ich wieder da. Immerhin!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich