Ihr habts vergessen!

Ja richtig, ihr habts vergessen – ich aber auch. Was? Den Geburtstag vom Blog. Liegt aber vermutlich daran, dass es kein großes Trara + Gewinnspiel mit iPhone 12 und anderem Kram gab. Macht auch nichts, letztendlich ist das hier ja sowieso nur digitaler Code mit 1en und 0en und was weiß ich, garniert mit völlig wirren Gedanken und Zeug, dass euch ständig nur die Zeit raubt (ein kleines muahahaha an dieser Stelle).

Ihr habts vergessen!

Ich kann leider nur total langweilig wie alle anderen auch „Danke“ sagen:

Danke für 50.328 Besucher.
Danke für 221.732 Seitenaufrufe.
Danke für 1.659 Kommentare.
Danke für jeden einzelnen Like und Tweet.
Danke für Platz 12. im Wikio-Ranking in der Kategorie Life im April 2011
Danke für die zahlreichen anonymen Bekanntschaften, Tipps, Ratschläge, Anregungen, Kritik und Beleidigungen.
Danke fürs Ertragen.

Und bitte für die 804 Posts.

Vielleicht hat es der eine oder andere ja mitbekommen, ich bin hier wieder fleißig am werkeln, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind:

– das Banner ist natürlich noch in der Mache
– die Kategorien findet man mittlerweile in der Sidebar
– das Archiv sieht jetzt top aus
– die Blogroll muss noch warten (bin leider ein wenig zu faul, jeden Link einzeln reinzuhauen und der Quatsch im WordPress Backend ist irgendwie kaputt)
– ich bin immer mal wieder dabei, die Artikel besser/vernünftiger zu kategorisieren
– ich muss mir noch Ausdenken, wie ich Googles +1 vernünftig einbaue
– seit dem Wochenende sind es drei Likes weniger für den Blog. Eben kam folgende Theorie auf:

21:10:51 na einer war der ebaykäufer
21:11:00 und einer war der beste freund vom ebaykäufer
21:11:03 und seine mudder :P

– Verbesserungsvorschläge sollten grundsätzlich in die Kommentare wandern (das ist übrigens sowieso ein Punkt, den ich schon mal ansprechen wollte: seid doch mal kreativ und haut mal eure Vorstellungen und Ideen hier raus)
– was mach ich eigentlich, wenn ich im Sommer im Urlaub bin? Will einer, zwei, drei, alle vertreten? Soll ich euch den Zugang zur Verfügung stellen und ihr macht alles kaputt?

Und da das hier sowieso schon alles völlig zusammenhangslos ist: wer mit mir auf Facebook befreundet sein will, klickt einfach hier und wer mir auf Twitter folgen will, klickt hier. Ist aber nicht viel spannender als hier (Drohung oder Versprechen? Keine Ahnung!)

In diesem Sinne: Glückwunsch Blog, Glückwunsch euch, Glückwunsch mir. Ich stoß mit Rotwein an – und ihr so?

Prost!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich