Ihr kennt mich doch

Ihr kennt mich doch

Ich hab die schlechte Angewohnheit, immer und immer wieder Beiträge aus dem Feedreader abzuspeichern – man weiß ja nie, was man noch mal gebrauchen kann, spätestens bei der Linkschleuder kann man ja doch noch was verwerten und seine bodenlose Liebe ausdrücken.

Problem an der Sache: selbst wenn ich denn was verwurste, vergess ich immer wieder, die Beiträge aus dem Speicher zu entfernen. Und zack – haste den Überblick verloren, was de schon gebracht hast und was nicht.

Zudem würd ich eigentlich gern auch manche Sachen in Kategorien abspeichern. Hat da nicht mal einer von euch schlauen Leuten einen guten Tipp? Muss doch möglich sein, innerhalb des Feedreaders kategorisieren zu können.

Daher verzeiht mir bitte, wenn ich den hier schon mal hatte, aber es ist einfach unglaublich smooth und – selbst wenn – verdient es, auch ein mögliches zweites Mal gebracht zu werden:

wahnsinnige Naturaufnahmen, getimelapsed und gute Musik noch dazu. Ich erzähl euch da nix Neues. Verhält sich so wie mit der Arbeit: es ist genug für alle da. Aber man muss auch ehrlich sagen: jedes Einzelne verdient es, hier gebracht zu werden und damit die endgültige Veredelung verpasst zu bekommen. Wie immer ganz wichtig – Vollbild und Boxen aufdrehen.

Hat sich doch gelohnt oder? Siehste! Büschen Entspannung am Mittwoch ist eh nie verkehrt oder?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich