Martin
Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen | Was is hier eigentlich los

Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen

Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Irgendwie nehmt ihr das ziemlich auf die leichte Schulter mit dem Weltuntergang. Klar, manch einer behauptet, dass der Stein mit dem Maya-Kalender einfach nur "zu Ende" war, aber die Frage ist doch: was ist, wenn doch?

Dann guckt ihr nämlich blöde, während wir hier bei WIHEL sagen: wir haben's euch doch gesagt. Wer aber noch fix auf den Wir-sind-vorbereitet-Zug aufspringen will, für den hab ich hier eine kleine aber feine und vor allem auf deutsch(e) Infografik:

Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Was Chuck Norris wohl so alleine auf der Welt macht ...

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. Mr. Moody (@ppc1337)

    Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen http://t.co/ve8F5PdE

  2. @jammusicowl

    Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen http://t.co/1tIhSWpd via @ppc1337

  3. Das Spannendste Aus KW51 / 2012 | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

    […] Infografik zum Weltuntergang in 3 Tagen Wenn man nur mit Idioten zusammenarbeitet Wie die Menschen mit dem Weltuntergang verarscht werden Ihr seid alle eklig Das Comeback des Jahres Alles neu: WIHEL 2013 Er macht einen Dog-Flip Ein Jahr lang eine Sekunde aufnehmen = Klasse Jahresrückblick Timelapse: Hamburg Mumford & Sons – Babel | Eine Minimal-Rezension […]

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!