Martin
Inudstriell gefertigter Döner | Was is hier eigentlich los

Inudstriell gefertigter Döner

Inudstriell gefertigter Döner | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein Essen, dass ich "sehr großartig" finde, mit dem ich mir aber bisher absolut keine Freunde gemacht hab: Pizza-Burger. Und wenn, dann richtig: der Pizza-Burger Hot Dog. Kulinarisch ist das alles, aber bestimmt keine Qualität und ich hab auch kein Problem damit, wenn jemand das als totalen Müll bezeichnet und mich dafür verachtet, aber das Ding ist einfach mal drei Mahlzeiten in einem, muss nur in den Ofen geschmissen werden und macht mich satt. Ich find den gut.

Und überhaupt bin ich mittlerweile der Meinung, dass dieses ganze Fast Food dafür sorgt, dass alle in meiner Umgebung immer mal wieder krank werden, nur ich nicht - man darf den ganzen Viren und Bakterien gar nicht erst eine Substanz anbieten, an der sie sich festsetzen können. Je ungesünder, umso gesünder quasi. Hat bisher immerhin ganz gut funktioniert.

Dennoch: gegen einen gut gemachten Döner hab auch ich nichts einzuwenden, denn frisch zubereitet gibt es nicht viel besseres. Anders sieht es bei Tiefkühl-Döner aus, den verschmähe sogar ich - und da tut auch das nachfolgende Video nicht viel gegen, bei dem man sieht, wie Döner in der Massenproduktion "hergestellt" wird. Immerhin, das grundsätzliche Handwerk mit dem Abraspeln des Fleisches wird wenigstens noch einigermaßen nachgestellt, aber alles andere danach ist bestimmt ein Verbrechen an der Döner-Menschheit:

Einen, echten deutschen Döner darf es nur frisch geben!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. @wihelde

  2. @wihelde

  3. Martin

Webmentions

  1. Spencer G hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  2. Caitlin Diallo hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.