Jan Philipp Zymny und seine Rede der Bundeskanzlerin

Jan Philipp Zymny und seine Rede der Bundeskanzlerin

Wenn man, so wie ich, Poetry Slam ganz wunderbar findet, aber einfach nie Zeit hat, um sich mal etwas mehr mit der Thematik zu beschäftigen, dann braucht es eben ein Poetry-Slam-Open-Air, bis man so groártige Knallwürste wie Jan Philipp Zymny kennenlernt. Aber ey, bei 240 Stunden Arbeit im Monat und 2.400 Stunden Bloggen im Monat und dank Smartphone 24.000 Stunden auf dem Klo im Monat bleibt halt nicht mehr viel Zeit für intensive Poetry-Slam-Recherchen und 240.000 Stunden Poetry-Slam-Youtube-Videos im Monat. Klingt nicht nur logisch, ist es auch.

Macht aber auch nix, solange man wenigstens irgendwann im Leben doch noch über diese kleinen Perlen der Gegenwartskultur stolpert und sich darüber freuen kann. Zumal Jan Philipp Zymny nicht nur einer von vielen ist, sondern immerhin Gewinner des Open-Air-Poetry-Slam-Dingens und genauso deutschsprachiger Poetry-Slam-Meister 2015.

Neben seinen teils deutlich durchgeknallten Geschichten mag ich an Zymnys Texten vor allem diese kleinen Wortspielereien, die teilweise viel zu schnell und überraschend kommen, als das man sie alle direkt beim ersten Mal erfassen kann.

Vor einigen Tagen gab es wieder mal neues Futter im WDR und dank Youtube nun auch hier – an Philipp Zymny und seine Rede der Bundeskanzlerin:

Achtung, Achtung: Ein wichtiger Hinweis an alle jungen Eltern und sonstige Bären-Aufzuchtberechtigten. Eine Warnung Ihrer Bundeskanzlerin Angela – nein – Jan Philipp Zymny.

Aus irgendeinem Grund bin ich mir ziemlich sicher, dass wenn A. Merkel diese Rede selbst gehalten hätte, sie definitiv die nächsten 2.400.000 Jahre Bundeskanzerlin dieses Landes wäre. Einfach mal was Neues wagen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich