Jobangebot der Woche

Aus gegebenen Anlass beschäftige ich mich schon seit geraumer Zeit mit Job-Anzeigen und muss sagen: maaaaan, das nervt wie Sau. Nicht nur, dass die beschriebenen Tätigkeiten und Anforderungen meist nur bedingt etwas mit der täglichen Arbeit zu tun haben (schönster Punkt bisher: „abgeschlossenes Studium – Fachrichtung egal“) und eher abschreckend wirken, gerade der Sommer stellt sich als äußerst frustrierend heraus. Logisch, die meisten sind im Urlaub und haben vollkommen andere Sachen im Kopf, als coole Blogger einzustellen – subjektiv bockt das aber nicht.

Und doch hab ich eine Stelle gefunden, die es mir besonders angetan hat. Aber wehe, einer bewirbt sich da:

Jobangebot der Woche

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich