Entertainment auf wihel.de - Was is hier eigentlich los https://www.wihel.de/kategorien/entertainment/ Entertainment, LifeStyle, Gadgets, Kultur und ein bisschen WTF Thu, 11 Aug 2022 06:39:37 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=6.0.1 Bitte nicht lesen! https://www.wihel.de/bitte-nicht-lesen/ https://www.wihel.de/bitte-nicht-lesen/#respond Thu, 11 Aug 2022 18:00:16 +0000 https://www.wihel.de/?p=134504 Bitte nicht lesen! | Was is hier eigentlich los?

Denn wer das liest, ist doof!!!111

]]>
https://www.wihel.de/bitte-nicht-lesen/feed/ 0
Die Oscar-Verleihung 1993 https://www.wihel.de/die-oscar-verleihung-1993/ https://www.wihel.de/die-oscar-verleihung-1993/#comments Thu, 11 Aug 2022 10:53:35 +0000 https://www.wihel.de/?p=134498 Die Oscar-Verleihung 1993 | Was is hier eigentlich los?

Ach komm, fangen wir so an, wie wohl jeder anfangen würde: 1993 klingt so, als wäre das gerade mal irgendwas um die 10, vielleicht sogar 15 Jahre her, oder? Ist es leider nicht, denn ganze 29 Jahre liegen mittlerweile zum aktuellen Jahr dazwischen und mindestens für mich fühlt sich das maximal absurd an.

Ich hab auch keine Erklärung, warum das Video vor ein paar Tagen eine kleine Runde durchs Netz gedreht hat, denn die wurden schon vor einer Weile verliehen bzw. ist die nächste Verleihung noch ein gutes Stück weit weg und auch sonst gibt es eigentlich keinen expliziten Anlass, noch mal auf das Jahr 93 zu schauen.

Aber es passt ganz gut zu einer Situation, die ich am Wochenende mal wieder hatte. Wie sich das gehört, haben natürlich auch wir diverse Streamingdienste abonniert, weil man sich ja sonst entscheiden und bewusst auf diverse Filme und Serien verzichten müsste – wir sind da genauso ein Opfer der Fragmentierung des Streaming-Marktes. Wenn jeder sein eigenes Süppchen kocht und diese ganze Nummer mit Rechten und Lizenzen schon vor Jahren außer Kontrolle geraten ist …

Jedenfalls saß ich also wieder vor Netflix, Prime und Disney+ und hab etwas gesucht, das ich noch nicht gesehen hab, das aber auch nicht zu viel Aufmerksamkeit fordert und … hab nach 1 Stunde noch immer nichts gefunden. Und das muss man sich mal vorstellen, da hat man schon eine riesige Auswahl an Serien und Filmen und findet trotzdem nichts. Ganz böse Zungen würden jetzt noch direkte Parallelen zu anderen Bereichen der Gesellschaft ziehen …

Und dann schaut man sich das Video der Oscar-Verleihung von 1993 an, sieht all die Stars, die da noch richtig abgeliefert haben und wird ein bisschen traurig, weil gefühlt früher alles besser war …

Immerhin sieht man so auch mal, wer schon sehr lange keine (guten) Filme mehr gemacht hat. Und das tatsächlich mal mehr Haare hatte.

]]>
https://www.wihel.de/die-oscar-verleihung-1993/feed/ 2
Das Kacktor des Sommers 2022 https://www.wihel.de/das-kacktor-des-sommers-2022/ https://www.wihel.de/das-kacktor-des-sommers-2022/#comments Thu, 11 Aug 2022 06:07:26 +0000 https://www.wihel.de/?p=134494 Das Kacktor des Sommers 2022 | Was is hier eigentlich los?

Geschafft! Der erste Spieltag des Bundesliga liegt hinter uns und am spannendsten dabei sind ja die ersten Schlagzeilen nach den Spielen. Nachdem die Bayern recht furios losgelegt haben – 5 Tore in der ersten Halbzeit ist schon eine ordentliche Ansage – waren natürlich bereits die ersten Glückwünsche zur erneuten Meisterschaft zu lesen.

Klassiker, aber auch ein bisschen erwartbar, wenn man sich anschaut, was das transfermäßig in der Sommerpause los war. Aber irgendwie auch voreilig, denn da sind ja noch 33 Spieltage vor uns und irgendeinen Leistungseinbruch hat doch jede Mannschaft. Man muss allerdings auch sagen, die Diskussionen darüber, wie enteilt der FC Bayern gegenüber den anderen Mannschaften ist und dass die Bundesliga jedes Jahr ein bisschen langweiliger wird, kommen auch nicht von ungefähr.

Im Schatten dessen: Dortmund hat auch gewonnen. Gefühlt Bayern-Jäger Nummer eins, aber auch irgendwie nicht, weil man viel Potential hat, aber dann doch nicht ausreichend und bei aller Sympathie für die Schwarz-Gelben … ist auch alles ein bisschen komisch, was da passiert.

Und auch auf den letzten Metern der aktuellen Transferperiode wird noch mal alles gegeben, um mindestens Schlagzeilen zu machen. So ist Timo Werner zurück an alter Wirkungsstätte, Dortmund schnappt sich den wohl wichtigsten Stürmer der Kölner (was nach Saisonstart immer irgendwie scheiße ist) Fund auch Frankfurt hat ordentlich Kasse gemacht, verliert aber einen Tor-Garanten. Wenn man so will, können sich da auch die Bayern einreihen, spielt Lewandowski doch mittlerweile in Barcelona. Oder auch nicht, weil die Spanier Probleme bei der Spielerregistrierung haben, aber das ist noch mal eine ganz andere Geschichte.

Am Ende bleibt zu hoffen, dass es für alle doch eine gute Saison bleibt. Klar, kann nicht funktionieren, weil nicht alle gewinnen können, aber vor allem ist ja wichtig, dass sie so wenig Kacktore wie möglich kassieren. Ein paar Negativ-Beispiele, die es zu verhindern gilt:

Wer gern mit Abstimmen möchte, kann das an dieser Stelle tun, ich bin tatsächlich hin- und hergerissen …

]]>
https://www.wihel.de/das-kacktor-des-sommers-2022/feed/ 3
Ziemlich exakt https://www.wihel.de/ziemlich-exakt/ https://www.wihel.de/ziemlich-exakt/#comments Wed, 10 Aug 2022 18:01:21 +0000 https://www.wihel.de/?p=134443 Ziemlich exakt | Was is hier eigentlich los?

Wenn auch stark vereinfachte Darstellung.

]]>
https://www.wihel.de/ziemlich-exakt/feed/ 2
Zahlreiche Wege, seine Autotür zu reparieren https://www.wihel.de/zahlreiche-wege-seine-autotuer-zu-reparieren/ https://www.wihel.de/zahlreiche-wege-seine-autotuer-zu-reparieren/#comments Wed, 10 Aug 2022 06:09:19 +0000 https://www.wihel.de/?p=134434 Zahlreiche Wege, seine Autotür zu reparieren | Was is hier eigentlich los?

Mit dem bevorstehenden Wechsel ins Haus (was sich mittlerweile immer weiter verzögert, weil Handwerker Handwerkerdinge tun), haben wir vielleicht noch die letzte Chance auf sowas wie eine vernünftige Altersvorsorge ergriffen, sondern auch zahlreiche Pflichten übernommen.

Schließlich gehört da ja auch ein bisschen Grundstück dazu, dass nach ein bisschen was aussehen soll – sprich Bepflanzung und Co. müssen auf Vordermann gebracht werden, was ich vor allem Line überlassen würde, weil ich von Pflanzen einfach keine Ahnung hab. Meine einzige Vorgabe dahingehend ist nur, dass sie auch mal was für Bienen und sonstige Insekten in irgendein Beet hauen soll, weil das ja sonst keiner macht.

Für mich bedeutet es vor allem: Ich muss mir handwerklich ein bisschen was auf die Kette schaffen. Hab ich in der Vergangenheit schon durchaus versucht und bisher sind Vollkatatstrophen glücklicherweise ausgeblieben, man sollte allerdings auch nicht zwingend die Deckenlampe im Schlafzimmer oder die Vorhang-Stange im Wohnzimmer genauer unter die Lupe nehmen. Um mit offenen Karten zu spielen: Die Lampe hängt nur noch an der Stromleitung und im Wohnzimmer kam gar nicht mal so wenig Blitzzement zum Einsatz.

Zu meiner Verteidigung sei aber auch gesagt: Ist halt auch ein bisschen Altbau und einer von der Sorte, bei der selbst Supermans Hitzeblick keinen Zentimeter in die Decke kommen würde.

Ich freu mich aber auch ein bisschen drauf, weil Handwerk einfach fetzt und so links sind meine beiden Hände gar nicht – oft mangelt es ja einfach nur an Geduld, fehlendem Werkzeug und natürlich Ahnung von dem, was man tut. Das Werkzeugproblem lösen wir einfach mit dem hiesigen Baumarkt vor Ort, um die Geduld kümmern wir uns, wenn wir Zeit dafür haben, und Wissen schaffen wir uns einfach mit YouTube auf die Kette.

Denn mit YouTube kann man alles lernen, sogar wie man selbstständig und total leicht -Türen repariert. Braucht nur ein bisschen Flexibilität und Kreativität (Triggerwarnung: Die Musik ist sehr furchtbar!):

Und jetzt kommt mir nicht mit TÜV, das ist was für unser Zukunfts-Ich.

]]>
https://www.wihel.de/zahlreiche-wege-seine-autotuer-zu-reparieren/feed/ 1
Zum Glück ist morgen schon Mittwoch (und bald Wochenende) https://www.wihel.de/zum-glueck-ist-morgen-schon-mittwoch-und-bald-wochenende/ https://www.wihel.de/zum-glueck-ist-morgen-schon-mittwoch-und-bald-wochenende/#comments Tue, 09 Aug 2022 18:03:15 +0000 https://www.wihel.de/?p=134368 Zum Glück ist morgen schon Mittwoch (und bald Wochenende) | Was is hier eigentlich los?

Irgendwie auch absurd, wie schnell die Zeit manchmal rast und dabei doch so furchtbar langsam vergehen kann …

]]>
https://www.wihel.de/zum-glueck-ist-morgen-schon-mittwoch-und-bald-wochenende/feed/ 1
Heinz Strunk – Breit in 100 Sekunden https://www.wihel.de/heinz-strunk-breit-in-100-sekunden/ https://www.wihel.de/heinz-strunk-breit-in-100-sekunden/#comments Tue, 09 Aug 2022 14:57:21 +0000 https://www.wihel.de/?p=134365 Heinz Strunk – Breit in 100 Sekunden | Was is hier eigentlich los?

Schon mal was vom Streisand-Effekt gehört? Vermutlich, wenn ich mir noch mal anschaue, was Google Analytics vor ein paar Jahren als Altersgruppe für diese Seite angegeben hat (Dank DSGVO ist das mittlerweile alles rausgeflogen, abgeschaltet und auf ein Minimum reduziert, was so viel heißt wie: Ich hab keine Ahnung, wer hier so mitliest), aber ab und an kommen ja doch mal „Jüngere“ auf die Seite und wissen nicht mal mehr, wie man ein Telefon mit Wählscheibe nutzt. Daher eine kleine Wissensauffrischung:

Im Grunde ist der Streisand-Effekt das Phänomen, dass man versucht, etwas zu unterdrücken oder zu verheimlichen, der Versuch aber nur dazu führt, dass die Aufmerksamkeit noch größer wird. Klassisches Eigentor, wenn man so will.

Und den Namen verdankt dieses Phänomen tatsächlich Barbra Streisand, die vor Jahren versuchte, mit einer Klage Schadenersatz für irgendwelche wirklich unsinnigen Bilder zu bekommen. Hätte sie das nicht gemacht, wäre wohl niemand an dem ganzen Umstand interessiert gewesen, so aber verbreitete sich das alles rasend schnell in der Öffentlichkeit.

Um das Ganze Mal in die Neuzeit zu holen, reicht nun ein Wort: Layla. Einer dieser Ballermann-Hits, die wie alle anderen klingen, textlich durchaus fragwürdig sind, sich aber eben in eine Reihe von vielen anderen Liedern einreiht. Und doch hat der Song dieses Jahr enorme Aufmerksamkeit gewonnen, weil dann irgendwelche Deppen am Rad gedreht haben und meinten, dass man das Ding verbieten müsste – alles danach ist der klassische Streisand-Effekt.

Und den haben auch die Damen und Herren von der ZEIT für sich nutzen wollen und haben kurzerhand Heinz Strunk gebeten, auch mal was zu schrieben.

Gesagt, getan:

Wie gesagt, ein Song klingt wie der andere. Und trotzdem verkauft sich das bestimmt alles wie geschnitten Brot – beinahe schon ärgerlich, dass immer nur die anderen solche Ideen haben …

]]>
https://www.wihel.de/heinz-strunk-breit-in-100-sekunden/feed/ 3
Konfuzius sprach … https://www.wihel.de/konfuzius-sprach-2022-08-08/ https://www.wihel.de/konfuzius-sprach-2022-08-08/#comments Mon, 08 Aug 2022 18:16:30 +0000 https://www.wihel.de/?p=134261 Konfuzius sprach ... | Was is hier eigentlich los?

Die einen gehen zur Raucherpause um mal zu entspannen, der Rest eben aufs Klo … Fühl ich.

]]>
https://www.wihel.de/konfuzius-sprach-2022-08-08/feed/ 1
DJ Earworm – Summermash ’22 https://www.wihel.de/dj-earworm-summermash-22/ https://www.wihel.de/dj-earworm-summermash-22/#comments Mon, 08 Aug 2022 10:53:25 +0000 https://www.wihel.de/?p=134253 DJ Earworm - Summermash '22 | Was is hier eigentlich los?

Ah guck, hat wieder was gemacht und das passt natürlich zur aktuellen Jahreszeit. Wobei, eigentlich ja nicht, weil der Sommer ja noch gar nicht angefangen hat. Ich versteh aber natürlich, dass das mit der Musik passend zur Jahreszeit immer schwierig ist – muss ja gerade passen, irgendwie aktuell sein und soll am besten auch ein bisschen die Leute in Stimmung und Gefühl beeinflussen. Auf der anderen Seite: Wir wissen ja erst immer hinterher, wie sich die Jahreszeit angefühlt hat.

Oder um es anders auszudrücken: Ich verbinde natürlich gerade mit älteren Songs irgendwelche Erinnerungen an irgendwelche Jahre und die damaligen Emotionen. Das passiert aber eben erst hinterher und nicht währenddessen. Psychologen können das bestimmt total gut erklären und vermutlich hängt das einfach mit irgendwelchen Synapsen zusammen, die sich dann eben zufällig miteinander verbunden haben. Oder eben nicht.

Was ich sagen will: Eigentlich müssen wir den Sommer erst abwarten, um wirklich sagen zu können, wie er war und welche Musik da eben oft gespielt und entsprechend prägend war. Alles andere davor sind halt Versuche und ob die gelingen oder nicht, weißt du vorher nicht.

Ganz wild wird es dann noch bei meinem Musikfreitag hier auf der Seite. Die Beiträge sind immer ausnahmslos vorgeschrieben, damit Urlaube besser funktionieren und ich auch sowas wie ein Wochenende hab, auch wenn das leicht verschoben ist (muss ja Sonntag wieder ran, damit es montags neue Beiträge gibt). Aktuell hab ich eine Vorlaufzeit von 11 Wochen, was wiederum bedeutet: Alles, was aktuell als Sommerhit per PR und Newsletter angepriesen wird, kommt hier frühestens in 11 Wochen. Dann haben wir fast schon wieder Herbst und es passt gar nix mehr zusammen. Was am Ende vielleicht aber auch egal ist, weil gute Musik einfach immer funktioniert.

Ich schweife wieder ab – zurück zu DJ Earworm und seinem Summermash für dieses Jahr. Klingt ganz okay, finde da aber andere Werke deutlich besser und mehr in die Tanzregionen des eigenen Körpers gehend:

Immerhin von 16 Künstlern kenn ich noch 5 – gehöre wohl noch nicht ganz zum alten Eisen. Wobei, kennt dank Stranger Things mittlerweile auch jeder (wieder).

]]>
https://www.wihel.de/dj-earworm-summermash-22/feed/ 2
Freundschaft kennt Grenzen https://www.wihel.de/freundschaft-kennt-grenzen/ https://www.wihel.de/freundschaft-kennt-grenzen/#comments Fri, 05 Aug 2022 19:10:38 +0000 https://www.wihel.de/?p=134099 Und bei Eis hört die einfach auf, gerade bei den aktuellen Temperaturen. Ich kenn das übrigens nur zu gut, denn Line leidet an furchtbaren Futter-Neid …

Freundschaft kennt Grenzen | Was is hier eigentlich los?

Die eigentlich spannende Frage ist aber: Was ist das für ein unfassbar kleines Kühlfach?

]]>
https://www.wihel.de/freundschaft-kennt-grenzen/feed/ 3
Mansionair – Next High https://www.wihel.de/mansionair-next-high/ https://www.wihel.de/mansionair-next-high/#comments Fri, 05 Aug 2022 18:06:41 +0000 https://www.wihel.de/?p=128170 Mansionair - Next High | Was is hier eigentlich los?

Mit Happiness, Guaranteed veröffentlichte das GRAMMY-nominierte Trio Mansionair aus Sydney ihr lang ersehntes zweites Studioalbum.

Lachlan Bostock, Alex Nicholls und Jack Froggatt haben seit der Gründung der Band im Jahr 2014 schnell Flugmeilen und Auszeichnungen gesammelt. Nach ihrem ersten Single-Erfolg mit Hold Me Down wurden Mansionair beim US-amerikanischen Indie-Schwergewicht Glassnote Recordings, der Heimat von CHVRCHES, The Teskey Brothers und Phoenix, gesigned. Mit ihrem Debütalbum Shadowboxer haben sie 2019 schließlich bewiesen, dass sie in der Lage sind, Songs zu produzieren, die die Menschen erreichen. Neben einer Grammy Award-Nominierung für ihre gelungene Line of Sight-Kollaboration mit Odesza und WYNNE, verkauften die Jungs den New Yorker Bowery Ballroom aus und spielten auf einigen großen Festivals wie The Great Escape, Coachella und Splendour In the Grass.

Die Band selbst sagt, dass der Schritt zum zweiten Album eine große Herausforderung war: “We were touring non-stop and playing endless shows, spending 24 hours a day with the same three people,” sagt Nicholls mit einem leichten Grinsen. Bevor mit dem Schreiben eines Albums begonnen werden konnte, musste Mansionair erst einmal reinen Tisch machen – mit Erfolg!

Mit ihrem zweiten Werk Happiness, Guaranteed liefern Mansionair ein Album, auf dem hochspannende Rock-Out-Momente und angenehm zurückhaltende, vibe-lastige Tracks ihr berauschendes elektronisches Gemisch aufpeppen. In einigen Songs lassen sich dazu Einflüsse von Aphex Twin, Tycho und Big Scary erahnen.

Bei Happiness, Guaranteed” arbeiteten sie mit dem Produzenten Jon Gilmore zusammen, indem sie sich mit dem Engländer Dateien hin und her schickten. “He breathed new life into Don’t Wait and gave us a fresh perspective on loads of songs. He’s worked with The 1975 which is one of the only bands we all agree on,” lacht Nicholls.

“This album is about figuring out what makes us joyful. When the pandemic happened I had to shatter every single expectation I had for having a career as a songwriter,” sagt Froggatt.

“What was so beautiful is that it was about us as people as opposed to a band. This album is a distillation of everything we want to be,” fährt der Sänger fort, dann fangen seine Augen an zu glitzern. “This record is balls to the wall, we’re not gonna apologise for it.”

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/mansionair-next-high/feed/ 2
Xavier Rudd – We Deserve To Dream https://www.wihel.de/xavier-rudd-we-deserve-to-dream/ https://www.wihel.de/xavier-rudd-we-deserve-to-dream/#comments Fri, 05 Aug 2022 14:18:31 +0000 https://www.wihel.de/?p=128168 Xavier Rudd - We Deserve To Dream | Was is hier eigentlich los?

Mit Jan Juc Moon hat der australische Multiinstrumentalist Xavier Rudd sein neues Studioalbum veröffentlicht. Mit insgesamt über 12 Millionen Streams weltweit wurden die vorangegangenen Singleauskopplungen Stoney Creek und We Deserve To Dream mit großer Begeisterung seiner Fans aufgenommen und verdeutlichen einmal mehr, warum Rudds unermüdlicher kreativer Werdegang zu den beeindruckendsten Erfolgsgeschichten unserer Zeit zählt.

Zur Feier der Veröffentlichung seines nunmehr zehnten Studioalbums performte der Musiker für den exklusiven Konzertstream “Brand New Moon – At Home With Xavier Rudd” erstmals eine Auswahl an Songs des neuen Albums. Ein Teil der Ticketerlöse für das Konzert kamen der Organistation Environs Kimberley zum Schutz der australischen Naturlandschaft der Kimberley-Region zugute.

Es ist gibt wohl kaum ein vergleichbares Erlebnis zu einem Konzert von Xavier Rudd, der auf der Bühne und in der Präsenz seiner Fans zu seiner wahren Höchstform aufläuft. Mit einer Akustikgitarre in der Hand und umgeben von einer Sammlung aus Didgeridoos und weiteren verschiedenen elektronischen Instrumenten, zeigt Xavier eine äußerst besondere sowie fesselnde Bühnenerscheinung.

Als einer der international erfolgreichsten Musiker*innen Australiens hat sich Xavier Rudd eine große Hörerschaft in Australien, Nordamerika und Europa erspielt – so wählt der Musiker idyllische Ziele wie Spanien, Portugal und Kroatien sowie selbstverständlich seine Heimat Australien, wo seine Musik, seine Message und die Aura, die ihn umgibt, allesamt in beeindruckender Synchronität zusammengehen. Im Rahmen seiner We Deserve To Dream-Tour wird Xavier Rudd im Herbst auch in Deutschland haltmachen.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/xavier-rudd-we-deserve-to-dream/feed/ 3
Jan Verstraeten – GOODBYE WORLD https://www.wihel.de/jan-verstraeten-goodbye-world/ https://www.wihel.de/jan-verstraeten-goodbye-world/#comments Fri, 05 Aug 2022 10:10:26 +0000 https://www.wihel.de/?p=128166 Jan Verstraeten - GOODBYE WORLD | Was is hier eigentlich los?

Nach seiner Debüt-EP Cheap Dreams von 2019 veröffentlichte der belgische Musiker und Künstler Jan Verstraeten erst im Februar diesen Jahres sein Debütalbum Violent Disco.

Jan tauchte 2018 plötzlich aus dem Nichts auf, genauer gesagt aus einem kleinen Zimmer aus der Provinz Belgiens und hat sich mittlerweile als einer der vielversprechendsten neuen Namen der belgischen Musiklandschaft etabliert. Und auch in Deutschland begeisterte er auf der vollen Bandbreite von Bedroomdisco und NEOLYD, über detektorFM bis Bayern 2 und SWR 2. Mit Violent Disco beweist Verstraeten, dass er sich seit Cheap Dreams musikalisch weiterentwickelt hat.

Obwohl der orchestrale Ansatz und die sanft-ausgleichenden Passagen seiner Debüt-EP immer wieder durchschimmern, ist seine neue Musik extrovertierter, rauer und energischer. Das Album ist eine groovy Achterbahnfahrt der Stimmungen und Genres. Denn während Jan Verstraeten Violent Disco zunächst als direkte Fortsetzung seiner EP geplant hatte, begann er mit den plötzlichen Veränderungen durch die Pandemie verzweifelt nach musikalischen Abenteuern zu suchen: “During the pandemic I slowly turned into a hungry beast, desperately looking for adventure and excitement. Nobody will be waiting for a sad record when this is over”, erzählt der Musiker.

Für seine Interpretation eines Partyalbums hat Verstraeten Inspiration von allen Seiten und Musikgenres gesammelt. Violent Disco beinhaltet Einflüsse aus Jazz, Soul, Trip-Hop und elektronischer Dance-Musik. Der Sound des Albums entstand durch die Zusammenarbeit mit dem Produzenten Nicolas Rombouts, den Jan seit seiner Zeit bei Dez Mona bewundert. Verstraeten erzählt über die Zusammenarbeit, Rombouts habe Einheit in sein Chaos gebracht, dabei aber den „raw spirit“ des Sounds beibehalten.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/jan-verstraeten-goodbye-world/feed/ 2
Mausio – Fever https://www.wihel.de/mausio-fever/ https://www.wihel.de/mausio-fever/#comments Fri, 05 Aug 2022 06:02:56 +0000 https://www.wihel.de/?p=128164 Mausio - Fever | Was is hier eigentlich los?

Nachdem mit einem epischen Trailer sein neues Album unCENSORED ankündigte, folgt kurz danach die erste offizielle Single des kommenden Werkes. Fever heißt sie und ist eine Kollaboration mit , die nach Through The Night, Love In Your Eyes und Spread Love zum vierten Mal auf einem Track des DJs/Producers aus Bonn gastiert und auch in weiteren Songs des kommenden Albums mitwirkt. Und das nicht von ungefähr, denn Mausios mächtige, erhebende Produktionen und die gefühlvolle, aber kraftvolle Stimme der deutschen Singer-Songwriterin sind wie füreinander geschaffen.

Fever handelt von zwei Menschen, die zwischen sich einst ein loderndes Feuer hatten, das jedoch abkühlte, bis beide schließlich getrennte Wege gingen. Doch so schön die damit einhergehenden Freiheiten sind: Frei sein kann auf Dauer auch einsam sein. Zumal Bibiane Z feststellt, dass sie seitdem nie wieder einem Menschen so vertraut hat. Daher will sie das Fever wieder entfachen: „I want to feel those emotions which I once felt with you / But I’m still stuck in my head, don’t know what else to do / Like I forgot how to love, please help me with that”, singt sie über Mausios Produktion, die sich über schwebende Synthieflächen in einen treibenden Beat steigert, begleitet von den Lyrics im Refrain: „Gimme a fever / I wanna feel the heat / Gimme that power / I want to feel my heart beat”

Fever ist der perfekte Album-Opener-Song für mich“, kommentiert Mausio. „Er verkörpert alles, was ein guter Track braucht, von experimentellen und innovativen Sounds bis hin zu Elementen meines bekannten Signature-Sounds. Er ist die perfekte Mischung zwischen Club- und Radiotrack. Und er steckt voller Überraschungen und beschreibt damit mein kommendes Album unCENSORED perfekt.“

Bibiane Z sagt: „Es ist für mich eine unfassbare Ehre, mit dem Song Fever Mausios Album mit eröffnen zu dürfen. Der Song enthält sehr viele Emotionen und Gedanken, die von Misstrauen und Verzweiflung bis zu Selbstbewusstsein und Vertrauen gehen. Wir haben uns von all dem in den Bann ziehen lassen und es somit geschafft, diesen ausdrucksstarken Song zu erschaffen, der einen von der ersten Sekunde mitreißt!“

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/mausio-fever/feed/ 2
Dieser Camper-Wahn muss langsam aufhören … https://www.wihel.de/dieser-camper-wahn-muss-langsam-aufhoeren/ https://www.wihel.de/dieser-camper-wahn-muss-langsam-aufhoeren/#comments Thu, 04 Aug 2022 18:06:56 +0000 https://www.wihel.de/?p=134046 … hab übrigens neulich irgendwo ein Bild einer Story oder einem TikTok-Video (witzigerweise dann auch noch auf Twitter) gesehen, wo endlich mal jemand die Summe für den Umbau / Ausbau eines Campers genannt hat. Knappe 60.000€.

Dieser Camper-Wahn muss langsam aufhören ... | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/dieser-camper-wahn-muss-langsam-aufhoeren/feed/ 3
10 Videospiele, die super gut aussehen, aber sonst nix können https://www.wihel.de/10-videospiele-die-super-gut-aussehen-aber-sonst-nix-koennen/ https://www.wihel.de/10-videospiele-die-super-gut-aussehen-aber-sonst-nix-koennen/#comments Thu, 04 Aug 2022 14:51:33 +0000 https://www.wihel.de/?p=133980 10 Videospiele, die super gut aussehen, aber sonst nix können | Was is hier eigentlich los?

Es ist aktuell schwer mit Computer- und Konsolenspielen, nicht nur in Sachen Zeit, sondern auch in Sachen Auswahl. Klassisches Sommerloch quasi, wobei hier sicher auch mein verschrobener Geschmack eine gewichtige Rolle spielen dürfte.

Aktuell pendel ich immer zwischen Stray, WWE 2K22, dieser einen Erweiterung von und . Oder wenn man so will: Zwischen irgendwas neuem, relativ sinnfreiem Draufgekloppe, einem Spiel bzw. Erweiterung, die ich schon lange aufgeschoben hab und einem Klassiker.

Gerade von GTA kann ich mich schwer lösen, weil ich vor ein paar Wochen LSPDFR für mich entdeckt hab. Wer es nicht kennt: Im Grunde eine Modifikation, bei der man als Polizist quer durch die Stadt Einsätze absolvieren kann und die sich mit zahlreichen weiteren Mods immer mehr vergrößern lässt. Kennt der eine oder andere vielleicht auch Online, aber ich hab halt wenig Lust, mich da richtig reinzusteigern, gerade wenn nur 1 Stunde im Feierabend bleibt.

Und gerade GTA ist dabei ein gutes Beispiel dafür, dass Grafik bei Spielen nicht alles ist. Ich mein, es gibt dort schon recht hübsche Szenen und beim Erscheinen des Spiels sah das auch alles nicht schlecht aus, aber realistisch ist halt anders und das Spiel hat nun mal auch schon einige Jahre auf dem Buckel.

Überhaupt gab es ja mal eine Zeit einen richtigen Hype, dass Spiele immer besser und realistischer aussehen müssen – das Spielprinzip und Handlung (und noch mehr) aber schlichtweg vernachlässigt wurden. Die logische Folge: Jedes dieser Spiele floppte und das nicht zu knapp (und völlig zu Recht).

gameranx hat genau das zum Thema im nachfolgenden Video gemacht und zeigt uns 10 Spiele, die allesamt nach wie vor ziemlich gut aussehen, aber sonst eben nichts können:

Klassisches Gegenbeispiel: Rail Route. Das kann grafisch gar nichts, macht aber sehr schnell sehr süchtig – schaut da ruhig mal bei Steam vorbei.

]]>
https://www.wihel.de/10-videospiele-die-super-gut-aussehen-aber-sonst-nix-koennen/feed/ 3
Der Karrieremodus in FIFA 23 https://www.wihel.de/der-karrieremodus-in-fifa-23/ https://www.wihel.de/der-karrieremodus-in-fifa-23/#comments Thu, 04 Aug 2022 05:49:16 +0000 https://www.wihel.de/?p=134041 Der Karrieremodus in FIFA 23 | Was is hier eigentlich los?

Ach guck, ich hab noch gar nix über das kommende 23 gesagt. Wollte ich auch gar nicht, weil das im Grunde immer das Gleiche ist: Grafik noch besser, KI noch besser, Bewegungen noch besser nur das Publikum sieht immer aus wie Pappaufsteller. Wobei, stimmt nicht, auch da hat FIFA 22 ein bisschen nachgebessert, auch wenn da noch ordentlich Potential nach oben ist.

Die größte Neuigkeit in letzter Zeit war aber, dass Sports und die FIFA die Partnerschaft nicht verlängern werden, weil der eine mehr Geld haben will, als der andere bezahlen möchte. Bedeutet am Ende erstmal, dass das nächste Spiel nach Ausgabe 23 einen anderen Namen haben wird – spannender ist dann aber wohl die Lizenznummer. Und natürlich, dass die FIFA ein eigenes Spiel aus dem Boden stampfen will, was ich für eine genauso gute Idee halte wie eine im Winter in . Is halt Quatsch, aber irgendwer wird es schon kaufen.

Jedenfalls bin ich ruhiger in Sachen FIFA geworden. Hab ich früher immer noch richtig drauf gewartet und mir deswegen unter anderem ein Pressezugang bei EA organisiert, um ein bisschen eher ans Spiel zu kommen, war FIFA 22 zwar nett, aber auch irgendwie enttäuschend. Ich weiß, ist meine eigene Schuld, weil ich eher selten bis gar nicht den Multiplayer-Modus starte, als Einzelspieler wurde man aber einfach hart vernachlässigt.

Das scheint sich mit der neuen Ausgabe dieses Mal deutlicher zu ändern, denn neben noch besserer Grafik, besserer KI und besserer Bewegung gibt es auch einen aufgebohrten Karrieremodus mit der einen oder anderen Idee, die ich tatsächlich sehr spannend finde:

Am Ende geht es natürlich darum, auf dem Platz das Runde ins Ecke zu bekommen, aber so einen Einschlag mehr in Richtung Management, find ich gut. Die spielbaren Höhepunkte ergeben für mich hingegen erstmal nur bedingt Sinn, aber im Großen und Ganzen … könnte gut werden.

Und es wirkt ein bisschen so, als würde EA kurz vor der Trennung von der FIFA noch mal so richtig groß auffahren, um zu zeigen, was man mit der Partnerschaft verliert.

]]>
https://www.wihel.de/der-karrieremodus-in-fifa-23/feed/ 3
Wenn ich mal Kinder hab … https://www.wihel.de/wenn-ich-mal-kinder-hab-2022-08-03/ https://www.wihel.de/wenn-ich-mal-kinder-hab-2022-08-03/#comments Wed, 03 Aug 2022 18:09:08 +0000 https://www.wihel.de/?p=133984 … wird das ein großer Spaß. Vor allem für mich.

Wenn ich mal Kinder hab ... | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/wenn-ich-mal-kinder-hab-2022-08-03/feed/ 2
Till Reiners erklärt, warum die WM in Katar eine richtig schlechte Idee ist https://www.wihel.de/till-reiners-erklaert-warum-die-wm-in-katar-eine-richtig-schlechte-idee-ist/ https://www.wihel.de/till-reiners-erklaert-warum-die-wm-in-katar-eine-richtig-schlechte-idee-ist/#comments Wed, 03 Aug 2022 05:40:56 +0000 https://www.wihel.de/?p=133970 Till Reiners erklärt, warum die WM in Katar eine richtig schlechte Idee ist | Was is hier eigentlich los?

scheint gerade einen kleinen Lauf in Sachen YouTube-Algorithmus zu haben, zumindest mir gegenüber – wobei das mittlerweile leicht zu erklären ist, hab ja neulich erst ein Video von ihm geschaut und mehrfach angeklickt, da kann die künstliche Intelligenz ja nur glauben, dass ich einen neuen Helden für mich entdeckt hab. Ob das allerdings wirklich was mit Intelligenz zu tun hat … weiß ich nicht, digga.

Und bevor der Hype auf ein unangenehmes Level steigt, muss man auch deutlich sagen: Über die in zu wettern, ist jetzt nicht gerade innovativ und wirkt so, als würde man das Rad neu erfinden. Noch mal.

Aber vor der -EM der Frauen ist halt vor der Fußball-WM der Männer und die findet dieses Jahr unsinnigerweise in Katar statt. Nicht ganz so unsinnig sogar im Winter, weil es halt im Sommer viel zu heiß ist, als dass man das den überbezahlten Fußballern und unterbezahlten Fans zumuten kann. Was jetzt nicht heißt, dass es im Winter deutlich erträglicher wäre, aber da kann man wenigstens die Stadien mit sehr viel Geld und noch mehr Energie auf irgendwas runterkühlen, was sich dann vielleicht angenehm anfühlt, aber im Sinne der Klima-Krise … ach lassen wir das einfach.

Denn nahezu alles an dieser WM ist einfach nur noch absurd, nicht zu erklären und schrecklich in mehrere Dimensionen gerichtet. Wie gesagt, findet auch Till Reiners, setzt hier vor allem aber auf die altbekannten Argumente wie Meinungsfreiheit, Frauenrechte und die zahlreichen Gastarbeiter, die beim Bau diverser Stadien ihr Leben gegeben haben:

Am Ende gucken wir doch wieder alle vorm Fernseher dabei zu, wie das Runde ins Eckige muss. Weil die kritische Masse, die es bräuchte, um wirklich was zu ändern, nie erreicht wird. Und das ist doch der eigentliche Skandal.

]]>
https://www.wihel.de/till-reiners-erklaert-warum-die-wm-in-katar-eine-richtig-schlechte-idee-ist/feed/ 4
Die Lösung für das 9-Euro-Ticket https://www.wihel.de/die-loesung-fuer-das-9-euro-ticket/ https://www.wihel.de/die-loesung-fuer-das-9-euro-ticket/#comments Tue, 02 Aug 2022 18:08:51 +0000 https://www.wihel.de/?p=133853 Eigentlich total simpel. Wenn man die Nummer von Christian Lindner denn hat …

Die Lösung für das 9-Euro-Ticket | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/die-loesung-fuer-das-9-euro-ticket/feed/ 2
Trailer: Samaritan https://www.wihel.de/trailer-samaritan/ https://www.wihel.de/trailer-samaritan/#comments Tue, 02 Aug 2022 14:39:21 +0000 https://www.wihel.de/?p=133755 Trailer: Samaritan | Was is hier eigentlich los?

Scheinbar dreht auf seine alten Jahre noch mal auf: Nachdem wir neulich schon einen ersten Trailer zur Serie Tulsa King mit ihm hatten, kam kurz darauf auch die erste News zu Samaritan auf – eine herbe Enttäuschung, denn vom Trailer war bisher weit und breit nicht viel zu sehen. Nervt mich direkt immer, denn einfach nur Worte über einen Film zu lesen, hilft nur bedingt für den ersten Eindruck (was im Übrigen auch für Musik gilt und der Grund ist, warum ich sehr viel PR-Mails ohne irgendwelche Links zu YouTube und Co. ungelesen lösche)

Aber das Glück ist mit den Geduldigen, denn mittlerweile gibt es einen ersten Trailer und der sieht gar nicht sooo schlecht aus, auch wenn vieles an der Story an andere Filme erinnert.

Inhaltlich dreht es sich darum, dass es vor 20 Jahren einen epischen Kampf zwischen Superheld und Bösewicht gab, um eine Stadt zu retten, was natürlich mit einem Happy End endete. Allerdings tauchte der Superheld recht schnell wieder ab und kaum einer wusste, ob es ihn wirklich gab oder nicht (was sehr albern klingt, mittlerweile wissen wir aber auch, dass die Menschheit immer dümmer wird).
Besagte 20 Jahre später glaubt der Junge Sam Cleary in seinem Nachbarn Stanley eben diesen Superhelden gefunden zu haben, doch der sträubt sich, seine heroische Rolle anzunehmen – was allerdings gut wäre, denn die Stadt droht erneut in Chaos und Gewalt zu versinken.

Die Parallelen? Irgendwas zwischen Hancock (der sich sträubende Held) und Batman (die Stadt, die im Chaos versinkt) und die Konstellation mit dem Jungen kommt mir auch bekannt vor, ich komm aber nicht drauf.

Wie gesagt, sieht dennoch gar nicht so schlecht aus:

Mit dabei sind unter anderem , Sylvester Stallone, , , Moises Arias, Dascha Polanco, Michael Aaron Milligan und Joe Knezevich.

Ursprünglich sollte der Film in die Kinos kommen, mit der Übernahme von MGM durch Amazon geht es nun aber direkt zu Amazon Prime – Stand jetzt am 26. August 2022.

]]>
https://www.wihel.de/trailer-samaritan/feed/ 2
Ausgerechnet McDonalds: Wenn du einfach nur Kaffee willst … https://www.wihel.de/ausgerechnet-mcdonalds-wenn-du-einfach-nur-kaffee-willst/ https://www.wihel.de/ausgerechnet-mcdonalds-wenn-du-einfach-nur-kaffee-willst/#comments Tue, 02 Aug 2022 10:49:13 +0000 https://www.wihel.de/?p=133844 Ausgerechnet McDonalds: Wenn du einfach nur Kaffee willst ... | Was is hier eigentlich los?

Auch ein gutes Anzeichen, dass man wirklich alt geworden ist: Man freut sich mehr über den neuen Kühlschrank als über das Erreichen des nächsten Levels im aktuell gespielten Videospiel. Aber wenn man erstmal so eine Woche – und dann auch noch eine der heißesten – ohne Kühlschrank, dafür aber mit übertrieben lauten Kühltruhen durchgemacht hat, erdet das auch. Da weiß man die kleinen Dinge wieder zu schätzen, wobei Kühlschränke ja gar nicht mal so klein sind.

Jedenfalls find ich das neue Gerät sehr gut, allein dass wir mehr Platz haben, ist ein echter Gewinn. Wobei Line schon gemeckert hat, dass da nicht genug rein passt, ignorierend, dass sie es mal wieder maßlos mit dem Vollstellen durch Tupper-Dosen übertrieben hat.

Und ich bin dankbar, dass ich mir abends keinen Kopf machen muss, wo ich was zu essen herbekomme, was eben nicht „Brot mit Wurst und Käse“ ist. Denn das ist tatsächlich gar nicht so einfach, weil man nach einem harten Arbeitstag ja gar nicht weiß, worauf man noch Bock hat. Dazu dann noch die Besorgung, die Interaktion mit Menschen und nicht zuletzt die teils gepfefferten Preise.

Unter anderem hab ich geschaut, wie der Kurs bei ist, denn da kann man die Interaktion mit Menschen noch einigermaßen gering halten. Erschwerend zu der ungünstigen Lage (alle Restaurants auf dem Weg nach Hause liegen „auf der anderen Straßenseite“, was das Anfahren erschwert) kam dann aber hinzu, dass auch dort die Preise scheinbar angezogen haben. 5€ für einen Burger sind zwar noch nicht die üblichen 10 für die, die man in anderen fancy Läden berappen darf – aber wenn wir mal ehrlich sind, die Dinger vom goldenen M sehen halt auch nicht nach 5€ aus.

Was nicht heißen soll, dass McDonalds oder auch Burger King grundsätzlich einfach nur noch schlecht sind, denn immerhin sind das beinahe die einzigen Läden, in denen man noch ganz normal einen kaufen kann:

Wobei mir einfällt, dass ich auch schon ewig nicht mehr in einem der fancy Kaffeeläden war … mittlerweile schmeckt der Zuhause aber auch einfach am besten.

]]>
https://www.wihel.de/ausgerechnet-mcdonalds-wenn-du-einfach-nur-kaffee-willst/feed/ 3
Paul Davids spielt 80 der besten Gitarren-Intros der Welt https://www.wihel.de/paul-davids-spielt-80-der-besten-gitarren-intros-der-welt/ https://www.wihel.de/paul-davids-spielt-80-der-besten-gitarren-intros-der-welt/#comments Tue, 02 Aug 2022 06:05:17 +0000 https://www.wihel.de/?p=133841 Paul Davids spielt 80 der besten Gitarren-Intros der Welt | Was is hier eigentlich los?

Ich wollt ja nie wie meine Eltern klingen und eigentlich auch nie wie die, die irgendwann mal sagen, dass sie nie wie ihre Eltern klingen wollten. Aber die Realität lehrt uns eines Besseren und so komm auch ich nicht drumherum zu sagen: Was die Jugend heute hört, ist zu viel für mich.

Oder zu wenig, je nach Perspektive, ich kann jedenfalls nicht viel damit anfangen. Könnte ich natürlich auch auf Spotify schieben und behaupten, dass die Playlisten früher™ einfach viel besser waren, aber Top Hits Deutschland usw. haben nur sehr bedingt etwas mit Kuration zu tun und viel mehr mit Verkaufs- und / oder Abrufzahlen. Und da ist einfach furchtbar viel Mist dabei.

Überhaupt scheint mir das ganze Thema Musik immer schwieriger zu werden. Line beschwert sich schon regelmäßig, dass wir die immer gleiche Playlist hören und auch mir geht die zunehmend auf den Sack, gerade weil da nur sehr selten neues Futter drauf kommt. Es ist aber nicht so, dass ich mich dagegen groß sträuben würde – es gibt einfach nicht genug neues Futter, dass man hinzufügen kann.

Und dann seh ich das Video von Paul Davids und denk mir „Das ist ja auch Quatsch, wir erinnern uns einfach nur nicht an die ganze gute Musik, die wir schon mal gehört haben“. Davids kann das einigermaßen gut und erinnert sich im nachfolgenden Video nicht nur an 80 Intros, die die Welt ein bisschen verändert oder mindestens bereichert haben, sondern spielt die auch alle nacheinander an:

My take on the 80 most iconic guitar intros of all time, played through the years. All in one take, and all by heart (remembering the order was the hardest bit haha!) Hope you enjoy it :)

Bisschen schade, dass bisher noch keiner die Liste verschriftlicht hat, würde mir da gern eine eigene Spotify-Playlist draus basteln. Oder das direkt gemacht hat. Auch hier gilt: Willst du, dass es gut wird, mach es selber …

]]>
https://www.wihel.de/paul-davids-spielt-80-der-besten-gitarren-intros-der-welt/feed/ 4
Win-Compilation August 2022 https://www.wihel.de/win-compilation-august-2022/ https://www.wihel.de/win-compilation-august-2022/#comments Mon, 01 Aug 2022 17:59:03 +0000 https://www.wihel.de/?p=133864 Win-Compilation August 2022 | Was is hier eigentlich los?

Laut Wikipedia gilt Pünktlichkeit zu den bürgerlichen Tugenden und wird gerade in unserer Gesellschaft mit Verlässlichkeit und Höflichkeit verbunden, wobei hingegen Unpünktlichkeit eine Form der Beleidigung und Respektlosigkeit wahrgenommen wird.

Umso schöner, dass Maik und ich bei der neuen Ausgabe der - mal wieder pünktlich sind, was für mich ehrlicherweise überraschend ist, denn so ein 1. des Monats, der auf einen Montag fällt, ist gerade bei Maik immer schwierig (und auch bei mir, weil ich meinen Part immer eher am Wochenende schneide).

Was mich wiederum an eine Diskussion erinnert, die unter dem letzten Video stattgefunden hat, bei der mal wieder jemand meinte, dass das, was wir machen, kein großer Akt ist, weil wir ja nur Clips aneinander reihen würden. Ich hab mich da bewusst rausgehalten, weil Maik ohnehin viel mehr Freude mit den Kommentaren hat, hab aber mal ein bisschen genauer auf die Zeit am letzten Wochenende geachtet. Da hab ich mich um 10:30 Uhr an das Video gesetzt und um 14:17 Uhr die Mail an Maik mit dem Link zu meinem Part fertig gemacht.

Klingt viel? Ist auch viel. Weil es eben nicht nur ein stumpfes Aneinanderreihen von Clips ist, sondern wir uns durchaus Gedanken um Komposition, Schnitt und „Veredelung“ des Ganzen machen. Dazu die Recherche über den kompletten Monat hinweg … da kommt schon ein bisschen was an Zeit zusammen.

Was kein Jammern sein soll, aber man unterschätzt eben, wie viel Arbeit und Kraft in den kurzen Clips dann steckt. Die sich aber auch lohnt, denn wenn man wie dieses Mal 55 Clips findet und da am Ende knapp 11 Minuten rauskommen, die anderen Spaß bringen und den Tag verbessern … ist das einfach nur schön:

Wie immer gilt natürlich all unser Dank denen, die (un)freiwillig mitgeholfen haben, ein bisschen mehr sogar denjenigen, die das Video liken, kommentieren und / oder weiterverbreiten, noch ein bisschen mehr denjenigen, die auch unseren Kanal abonnieren und ganz besonders allen, die uns auf Patreon unterstützen.

Nicht zu vergessen, die Liste der verwendeten Videos in chronologischer Reihenfolge fehlt auch dieses Mal nicht:

01. Mustang Did a Burnout and a Big Cloud of Smoke Revealed Baby’s Gender
02. I have only good ideas. #chickens
03. Pub Choir sings ‘Running Up That Hill’ (Kate Bush) (via)
04. Stranger Things 4 | Eddie, This Is For You | Netflix (via)
05. playing “running up that hill” while running up a hill
06. #camel #georgia #hi #howareya #dromedary #baby (via)
07. What? (Crazy Football Goal)
08. For those who struggle at golf like me, I give you.. mini excavator golf ⛳️
09. A 400-year-old festival has the world’s largest walking robot (via)
10. Cat Helping Owner to Hold the Meter on the Top of the Counter
11. The Worlds Most Advanced Wheelchair! – (It Climbs Stairs!?!) (via)
12. WHY IS HE SO SMART. His little noises🥺 (via)
13. Paragliding Take Off From Back Of Van
14. Guy Throws a Basketball Over a Building and Into the Hoop After Bouncing It off the Gutter
15. We sure do love camping ☺️
16. Aus dieser Perspektive habt ihr ein #effzeh-Tor noch nie gesehen! ⚽😍 (via)
17. This Gameboy is like no other (via)
18. Double Amputee Tortoise Has A Wheelchair
19. @filippocandotti dove vai così rilassato?
20. Guy Tosses the Ball Then Kick It Into Hoop While Lying on the Ground
21. Man Walking His Big Turtle as a Smaller One Hitchhikes
22. Storehouse Big Package Getting Saved After Almost Falling off Truck Forks
23. Canny cope with her 😂! #NikeShesBallin
24. E dizem que gato preto da azar 🙄 (via)
25. You can run Doom inside (DOS) Doom, for real. (via)
26. Éteignez la lumière !!!!! (via)
27. 272km/h (169mph) on a Bicycle – New Guinness World Record 🚀 // Elias Schwärzler (via)
28. Typical Australian bathroom experience
29. The Headphones! (via)
30. ???????? 🤯 #ColdplayFrankfurt @coldplay
31. ain’t no way😭😭 #fyp
32. I Want to Break Free on FLOPPOTRON 3.0 (via)
33. A few of the axes I’ve designed and made (via)
34. aww ! Maybe he’s having a nice dream.
35. Cubo di Rubik risolto in apnea😶‍🌫️
36. FIVE DOUBLE-O!! 🤯
37. Dog Wearing Googly Eyes Glasses and Chilling
38. KNIGHT RIDER WHEELS ON A TESLA! (& more) – KITTesla (via)
39. Insane behind the back catch by pitcher
40. It’s hard work yes but someone’s gotta do it #ferryman (via)
41. I spent 20 days customizing my new Xbox (via)
42. He’s having a day
43. Landing In LA, July 4th 2022 (via)
44. Appreciate that little bro
45. mini put trick shot
46. The Entertainer. (via)
47. Naa neugierig? Dann nutzt die Sommerpause und kommt vorbei um Fußball nochmal ganz neu zu entdecken⚽️😱 #battlekart (via)
48. Nerf’s new mascot Murph is wild #sdcc (via)
49. Never expected someone to go this hard on a truck simulator set-up
50. Snackle box 😎 (via)
51. Two hands draw SQUARE and CIRCLE at the same time – DP ART
52. Routing a Lego Chain Around Multiple Obstacles (via)
53. Using a Matchbox to safely and harmlessly remove Insects from the home (via)
54. when you only have one string left on bass :( (via)
55. Check out this temporary bee oasis at the Hitokotonushi Shrine in Japan. (via)

]]>
https://www.wihel.de/win-compilation-august-2022/feed/ 12
Was hinter Atheltic Greens tatsächlich steckt https://www.wihel.de/was-hinter-atheltic-greens-tatsaechlich-steckt/ https://www.wihel.de/was-hinter-atheltic-greens-tatsaechlich-steckt/#comments Mon, 01 Aug 2022 10:01:44 +0000 https://www.wihel.de/?p=133752 Was hinter Atheltic Greens tatsächlich steckt | Was is hier eigentlich los?

Angeblich wird man gerade mit Werbung für Atheltic Greens zugebombt, egal ob nun über „normale“ Bannerwerbung oder eben auch das angeblich viel wirksamere -, dass wir so alle lieben.

Ich hab davon tatsächlich durch das Video zum ersten Mal gehört, was aber auch daran liegen könnte, dass ich das mache, was alle vernünftig denkende Menschen machen, die im Marketing arbeiten: Ich blocke Werbung konsequent weg. Zumindest solange es sich mit technischen Mitteln auf einfachem Weg realisieren lässt.

Dafür werkelt hier ein pi-hole im Hintergrund, zusätzlich hab ich auch immer noch einen Adblocker aktiv, was letztendlich dafür sorgt, dass wir zumindest Zuhause so gut wie keine Werbung sehen. Tut mir natürlich für diverse Webseitenbetreiber leid, aber so aufdringlich, nervend und teils auch unperformant Werbung nun mal ist – da schert man irgendwann einfach alle über den gleichen Kamm.

Dabei hab ich tatsächlich eine Zeit lang auch intensiv nach Pülverchen und sonstigem Kram geschaut, den ich in Wasser mischen kann, damit es nicht nur nach Wasser schmeckt. Weil Wasser nun mal eben nicht schmeckt, aber dauerhaft Eistee und Co. eben auch nicht wirklich gesund und vor allem teuer sind.

Wie gesagt Atheltic Greens ist mit bisher nicht unter die Augen gekommen und mit einem Monatspreis von 107€ wär ich wohl auch sehr schnell wieder raus gewesen – Inszenierung als hochwertiges Produkt hin oder her.

Was Atheltic Greens allerdings besonders macht: Die prominente Unterstützung. Das mag auf breiter Fläche sicherlich den Verkauf kurzfristig ankurbeln, ruft aber auch die auf den Plan, die bei solchen Produkten ein bisschen genauer hinschauen. Und das war hier auch der Fall:

Natürlich könnte man sich jetzt wieder empören, dass da durchaus namenhafte Leute Werbung für machen, wer aber das Geschäft auch kennt, weiß, dass sich gerade die prominenteren Beispiele kaum bis gar nicht mit dem Produkt auseinander setzen und einfach das nehmen, was Management und Partner eben reinreichen. Logisch, dass dann dabei die Authentizität auf der Strecke bleibt, aber darum geht es beim Influencer-Marketing ja schon lange nicht mehr …

]]>
https://www.wihel.de/was-hinter-atheltic-greens-tatsaechlich-steckt/feed/ 2
Kluge Worte zum Wochenende https://www.wihel.de/kluge-worte-zum-wochenende/ https://www.wihel.de/kluge-worte-zum-wochenende/#comments Fri, 29 Jul 2022 19:02:07 +0000 https://www.wihel.de/?p=133581 Stimme ihm im vollen Umfang zu.

Kluge Worte zum Wochenende | Was is hier eigentlich los?

haben Felix Jaehns Remix von Original Sin veröffentlicht, einer unvergesslichen Ode an die Selbstliebe und die Ablehnung von auferlegten gesellschaftlichen Sitten aus ihrem aktuellen Album WET TENNIS.

Wie SOFI TUKKER hat auch Felix’ globale Einflüsse und seine integrative Vision dazu geführt, dass seine Musik auf der ganzen Welt Anklang findet, er in mehreren Ländern die Charts anführt und er der jüngste Künstler mit zwei Diamant-Zertifizierungen ist. Felix stellt die tropischen Elemente des Songs in den Vordergrund und baut einen neuen Rhythmus unter Sophies und Tuckers Gesang, der die kathartische Befreiung des Originals noch verstärkt.

Die Gruppe teilt mit: “Felix Jaehns Remix von Original Sin ist ein Vibe. Er fühlt sich mühelos an, als ob er sich nicht zu sehr anstrengen würde, und wir lieben ihn.”

“Ich habe mich auf Anhieb in Original Sin verliebt und bin dankbar für die Möglichkeit, dieser melancholischen Sommerhymne meinen eigenen Stempel aufzudrücken”, fügt Felix Jaehn hinzu.

SOFI TUKKER haben mittlerweile auch das Video zu Original Sin veröffentlicht, das von verspielter Erotik durchdrungen ist und die fröhliche und verführerische Ikonographie von WET TENNIS vorstellt. Wie es sich für SOFI TUKKER gehört, haben sie sich an einen tropischen Ort begeben, der üppiges Grün und Sonnenlicht ausstrahlt, und das Video in Oahu, Hawaii, unter der Regie von Aerin Moreno und der kreativen Leitung von Amber Park gedreht. In dem sehr metaphorischen und ekstatischen Tennismatch des Videos tragen sie maßgeschneiderte WET TENNIS-Outfits, die von Johnny Wujek entworfen wurden.

“Original Sin” is the first song from SOFI TUKKER’s new album WET TENNIS out now! WET TENNIS is an acronym for: When Everyone Tries to Evolve, Nothing Negative Is Safe.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/sofi-tukker-original-sin/feed/ 2
Lola Scott – DELETE MY HISTORY https://www.wihel.de/lola-scott-delete-my-history/ https://www.wihel.de/lola-scott-delete-my-history/#comments Fri, 29 Jul 2022 14:35:28 +0000 https://www.wihel.de/?p=127563 Lola Scott - DELETE MY HISTORY | Was is hier eigentlich los?

Mit Delete My History stellt die australische Newcomerin und Pop-Multinstrumentalistin Lola Scott ihre mitreißende neue Single inklusive Musikvideo vor. Dies ist Scotts erstes neues Material im Jahr 2022.

Ich habe diesen Song geschrieben, in dem ich meine erste gesunde Beziehung mit meinen toxischen Ex-Freunden verglich. Ich war schon immer eine Art ‘Bindungsphobikerin’, weil ich in der Vergangenheit einige beschissene Beziehungen hatte, aber diese hier fühlte sich anders an. In der Vergangenheit hatte ich Beziehungen immer mit Besitzansprüchen und Eifersucht meiner Partner in Verbindung gebracht. Ich verglich diese Verhaltensweisen meiner Ex-Partner mit dem Vertrauen in meiner neuen Beziehung und erkannte, wie sich eine gute Beziehung anfühlen kann. Ich spreche hier auch darüber, dass man nicht das Gefühl haben sollte, jemand wolle einen als Person verändern, sondern stattdessen lieben sollte, wie man bereits ist.

Das zugehörige von Olive Nash illustrierte und animierte Musikvideo zeigt Lola als Karikatur in verschiedenen Szenen, die zum Text des Songs passen. “Als ich Olives Zeichnungen sah, wusste ich sofort, dass ich mit ihr zusammenarbeiten musste. Dies ist unser zweiter Song, an dem wir gemeinsam mit Animationen arbeiteten (nach der Single Jogging Shoes), und ich bin jedes Mal aufs Neue beeindruckt. Ich liebe die Idee, dass die visuellen Animationen ein fortlaufender Teil meines Projekts werden, und ich denke, Olive schafft die perfekten Visuals für meine Musik”, erklärt Lola weiter.

“Synth-lastiger Indie-Pop, der in melancholischem Drama schwimmt“ – so beschreibt Lola Scott selbst ihr facettenreiches musikalisches Schaffen. In den letzten Jahren hat die in Sydney lebende Künstlerin unermüdlich daran gearbeitet, ihre musikalische Darbietung zu erweitern. Letztes Jahr veröffentlichte sie ihre Debüt-EP ¼ Life Crisis und sammelte eine Reihe von Co-Writings, darunter die jüngste Single You’re The Worst Thing To Happen To Me Since 1993 zusammen mit Mel Blue aus Sydney. Als Gitarristin ist Scott bereits auf internationale Tourneen gegangen und vertieft auch ihre Arbeit als Produzentin – all das ist Teil ihrer ständigen Weiterentwicklung als Künstlerin, von der wir in Zukunft mit Sicherheit mehr hören werden.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/lola-scott-delete-my-history/feed/ 2
HEALTH x EKKSTACY – STILL BREATHING https://www.wihel.de/health-x-ekkstacy-still-breathing/ https://www.wihel.de/health-x-ekkstacy-still-breathing/#comments Fri, 29 Jul 2022 06:08:18 +0000 https://www.wihel.de/?p=127559 HEALTH x EKKSTACY - STILL BREATHING | Was is hier eigentlich los?

Die Noise- und Rock-Band gab mit der neuen Single STILL BREATHING einen weiteren Vorgeschmack auf den zweiten Teil ihrer erfolgreichen Album-Serie DISCO4::PART II. Die Single-Auskopplung des Albums ist in der Zusammenarbeit mit dem Post-Punk Experimentalisten EKKSTACY entstanden und demonstriert die breite Klangpalette der US-amerikanischen Band.

Mit verzerrten Gitarren, atmosphärischen Synthesizern und brodelnden Bässen schaffen es HEALTH mit der Unterstützung von EKKSTACY problemlos an die Diversität des Vorgänger-Albums DISCO4::PART I anzuknüpfen. Das Trio aus Los Angeles teilte am 08. April das neue Album DISCO4::PART II und setzt damit die Messlatte für genre-übergreifend Kollaboalben erneut ein gewaltiges Stück höher.

Die DISCO-Album-Serie begann bereits 2008 mit Health/Disco. In den Jahren 2010 und 2017 folgten Health::Disco2 und Disco3. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Alben der Serie als zusätzliche Remixalben veröffentlicht. Dies änderte sich schlagartig mit dem erfolgreichen Release von DISCO4::PART I, dem Vorgänger des neuen Albums. Anstelle der Remixe traten massive Kollaborations-Projekte mit Künstler:innen verschiedenster Musikrichtungen, deren Stil mit dem experimentellen elektronischen Sound von HEALTH verschmilzt. Für DISCO4::PART II hat die Band sowohl Legenden als auch aufstrebende Newcomer:innen rekrutiert.

HEALTH, bestehend aus Jacob Duzsik, John Famiglietti und Benjamin Miller, waren in diesem Frühjahr für ausgewählte Termine mit Peturbator, Youth Code und Maenad Veyl in Europa auf Tour, unter anderem auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

YOU WILL LOVE EACH OTHER
YOU WILL LOVE EACH OTHER
YOU WILL LOVE EACH OTHER
YOU WILL LOVE EACH OTHER
YOU WILL LOVE EACH OTHER

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/health-x-ekkstacy-still-breathing/feed/ 3
Der Spiegel hat eine merkwürdige Definition von „gut“ https://www.wihel.de/der-spiegel-hat-eine-merkwuerdige-definition-von-gut/ https://www.wihel.de/der-spiegel-hat-eine-merkwuerdige-definition-von-gut/#comments Thu, 28 Jul 2022 18:00:43 +0000 https://www.wihel.de/?p=133507 Gehört aber auch zu , insofern hält sich die Verwunderung in Grenzen. Und wehe, jetzt kommt mir jemand mit irgendeiner Clickbait-Begründung – das machts nicht besser …

Der Spiegel hat eine merkwürdige Definition von „gut“ | Was is hier eigentlich los?

[UPDATE] Gehört ja gar nicht zu Springer. Machts aber auch nicht besser (Danke ouzel für den Hinweis)

]]>
https://www.wihel.de/der-spiegel-hat-eine-merkwuerdige-definition-von-gut/feed/ 3