Musik – :: Was is hier eigentlich los :: https://www.wihel.de Entertainment, LifeStyle, Gadgets, Kultur und ein bisschen WTF Sun, 10 Nov 2019 20:09:41 +0100 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.3 Die Evolution der Windows-Sounds https://www.wihel.de/die-evolution-der-windows-sounds/ https://www.wihel.de/die-evolution-der-windows-sounds/#respond Mon, 11 Nov 2019 15:03:52 +0000 https://www.wihel.de/?p=98702 Die Evolution der Windows-Sounds | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Man muss ehrlich zugeben: das, was Apple in den letzten Monaten in Sachen Software abgeliefert hat – das war schon alles sehr weit weg von perfekt. Was ja an sich auch nicht schlimm wäre, schließlich ist niemand und keine Firma perfekt. Aber die schiere Flut an Bugs und Updates allein in den letzten Wochen, das kennt man so eigentlich nicht von der Firma aus Cupertino.

Auch nicht von Microsoft, wobei gerade die häufiger für Software-Stücke stehen, die viel können, nur nicht richtig funktionieren. Ich erinner mich jedenfalls noch gut an die Zeiten, in denen man seine Festplatte regelmäßig defragmentieren musste und es eine gute Idee war, alle paar Monate den Rechner neu aufzusetzen, weil das System völlig hinüber war.

Und auch in Sachen Sounds hat sich Microsoft besonders in der Vergangenheit nicht gerade mit Ruhm bekleckert – dass ganze Generationen nicht an dauerhaften Hörschäden leiden, grenzt an ein Wunder:

Immerhin haben sie dann auch irgendwann gemerkt, dass Weniger manchmal Mehr ist. Abschließend sei noch gesagt: Das Leben im Apple-Universum ist in den letzten Monaten nicht einfacher geworden – bis zu einer Rückkehr in Richtung Windows / ein Wechsel zu Android ist es aber noch ein weiter Weg.

In seinem aktuellen Video stellt Thees Uhlmann seine neu formierte Band vor – gedreht wurde es von Andreas Hornoff bei den ersten fünf gemeinsamen Konzerten der Band in Reutlingen, Worpswede, Kassel, der Syltfähre und dem Highfield Festival. Aus der Ursprungsbesetzung immer noch mit Thees Uhlmann auf der Bühne sind der österreichische Schlagzeuger Max Perner, Bassist Hubert Steiner und Gitarrist Martin Kelly.

Neu hinzugestoßen sind die belgische Gitarristin Nitzan Hoffmann, sowie das Produzenten-Duo des neuen Albums: Multiinstrumentalist Rudi Maier, der als Burkini Beach in der deutschen Indie-Szene kein Unbekannter ist, sowie Simon Frontzek, der damals auch bei TOMTE spielte, sind nun auch Teil der Thees Uhlmann Live-Band.

Junkies und Scientologen, das dritte Thees Uhlmann-Album, erschien bereits am 20.09.2019 bei Grand Hotel van Cleef. Das Album ist als limitiertes LP/CD-Box-Set erhältlich (inkl. Bonus-Album “Gold” mit acht Coverversionen, einem Plastiskop-Bildbetrachter, einer Thees Uhlmann-Soundbox, einem signierten Fotoprint und “Grüße aus Hemmoor”-Sticker; insgesamt fünf Tonträger), sowie als Standard Doppel-LP und CD.

Nach einer bereits ausverkauften Club-Tour im September gehen Thees Uhlmann & Band im Dezember auf ihre bisher größte Headline-Tour. Neu bestätigt sind Konzerte am 04.12. im Alten Schlachthof Dresden und am 05.12. im Werk2 in Leipzig. Alle noch stattfindenden Konzerttermine finden sich unten!

04.12. Dresden, Alter Schlachthof
05.12. Leipzig, Werk 2
06.12. A – Wien, Gasometer
07.12. München, Tonhalle
08.12. Saarbrücken, Garage
10.12. Erlangen, Heinrich Lades Halle
11.12. Dortmund, FZW
12.12. Wiesbaden, Schlachthof
13.12. Stuttgart, LKA Longhorn
14.12. Berlin, Columbiahalle
16.12. Hannover, Capitol
17.12. Hamburg, Große Freiheit 36
18.12. Hamburg, Große Freiheit 36
19.12. Bielefeld, Lokschuppen
20.12. Bremen, Pier 2
21.12. Köln, Palladium

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/thees-uhlmann-fuenf-jahre-nicht-gesungen/feed/ 4
Tycho – Pink & Blue (RAC Mix) https://www.wihel.de/tycho-pink-blue-rac-mix/ https://www.wihel.de/tycho-pink-blue-rac-mix/#comments Fri, 08 Nov 2019 15:07:08 +0000 https://www.wihel.de/?p=97915 Tycho – Pink & Blue (RAC Mix) | Musik | Was is hier eigentlich los?

RAC ist das Solo-Musikprojekt von Andre Anjos, der 2016 seine erste Grammy-Nominierung erhielt und 2017 den Grammy für „Best Remixed Recording“ gewann. Über seinen Remix für Pink & Blue von Tycho sagt er: „Ich verfolge Scotts Arbeit als Designer seit 2007/ 2008, also fühlte ich mich sofort angezogen, als ich seine neue Musik zum ersten Mal hörte. Ich sehe in seinem Sound und seiner eigenen Ästhetik viele Parallelen zwischen uns beiden. Ich denke, dieses neue Tycho-Album mit Gesang ist ein so schöner Schritt in diese Richtung. Ich war begeistert, Teil dieses Remix-Pakets zu sein, weil dieser Song sofort auf mich zukam. Meine natürliche Neigung ist es, es etwas poppiger zu machen, während das Original introspektiver ist.“

Auf dem Nachfolger des 2016er Chart-Erfolgs und GRAMMY®-nominierten Albums Epoch, Weather, finden sich die gefeierten Singles Easy, Japan und Pink & Blue, die von einer Reihe von offiziellen Videos und lyrischen Visualizern begleitet werden. Weather – mit Gesang der Singer-Songwriterin Saint Sinner – wurde zu seiner Veröffentlichung im vergangenen Monat sofort international gefeiert.

Die langjährigen musikalischen Mitstreiter Zac Brown und Rory O’Connor sowie das Tournee-Mitglied Billy Kim begleiten Hansen auf der „Weather World Tour“, die für vier Headline-Shows auch nach Deutschland und Österreich kommt.

In vielerlei Hinsicht ist Weather der Höhepunkt von Tychos Karriere als Ganzes, bei der jeder vorhergehende Schritt die Absicht hatte, jetzt auf diesem neuen kreativen Boden zu landen. In den letzten 13 Jahren hat sich Tycho vom Teilzeit-Soloprojekt eines Grafikers zu einer äußerst erfolgreichen und weltweit tourenden Live-Band entwickelt. Auch die Musik hat sich dieser steilen Entwicklung angepasst, und jede Veröffentlichung hat neue Elemente eingebracht, die sich immer wieder in unberührtes klangliches Gebiet ausdehnte.

Seit seiner Veröffentlichung wurde Weather bislang insgesamt über 6,5 Millionen Mal gestreamt.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/tycho-pink-blue-rac-mix/feed/ 3
Samm Henshaw – The World Is Mine https://www.wihel.de/samm-henshaw-the-world-is-mine/ https://www.wihel.de/samm-henshaw-the-world-is-mine/#comments Fri, 08 Nov 2019 11:58:30 +0000 https://www.wihel.de/?p=97912 Samm Henshaw - The World Is Mine | Musik | Was is hier eigentlich los?

The World Is Mine ist eine soulige Nummer, die den Nas Klassiker Made You Look aufgreift und sampelt. Mit Samm Henshaws sanftem und souveränem Gesang ist es ein selbstbewusster Track, der eine musikalische Reife aufzeigt, die weit über sein Alter hinaus geht. Produziert wurde der Track von Pop & Oak, einem preisgekrönten Songwriting- und Produzenten-Duo, das bereits mit Größen wie Ariana Grande, Miguel, Kehlani und Rihanna zusammengearbeitet hat.

Henshaw wurde in diesem Jahr u.a. von YouTube, The Independent, Metro und Blues & Soul als “One To Watch 2019” betitelt und startete das Jahr auf hervorragende Weise: gemeinsam mit dem Hip-Hop Duo EARTHGANG aus Atlanta veröffentlichte er den Gospel-Hit Church. Der Track hat bis heute über 7 Millionen Spotify-Streams gesammelt und es auf die BBC Radio 1 B-Liste geschafft.

Es folgten eine ausverkaufte Show im Electric Brixton im Mai und eine Headlineshow im Scala im vergangenen Oktober. Kürzlich war Henshaw auf Tour und arbeitete mit Künstlern wie Chance The Rapper, Pharrell, Rag’n’Bone Man und Maverick Sabre zusammen. Zu seinen Einflüssen zählt Samm Henshaw – neben South London, der Ort an dem er aufwuchs und seine Jugend verbrachte – u.a. Lauryn Hill, John Legend, Michael Jackson und Marvin Gaye.

In The World Is Mine zeigt Samm Henshaw uns das volle Ausmaß seines musikalischen Talents – er ist ein Künstler, der bald ganz vorne mitspielen wird.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/samm-henshaw-the-world-is-mine/feed/ 2
PVRIS – Hallucinations https://www.wihel.de/pvris-hallucinations/ https://www.wihel.de/pvris-hallucinations/#comments Fri, 08 Nov 2019 07:11:17 +0000 https://www.wihel.de/?p=97909 PVRIS - Hallucinations | Musik | Was is hier eigentlich los?

Vor dem Release bekamen Fans, die Sängerin und Mastermind Lynn Gunn bat über Twitter ihre Adresse zu schicken, die neue Single als 7″ in durchsichtigem roten Vinyl als Überraschungspäckchen gesendet. So ploppte die blutrote Vinyl-Single bereits über Social Media auf, bevor sie offiziell überall verfügbar war.

PVRIS spielten im September eine Underplay-Tour in den USA, darunter mit Shows in Los Angeles, Brooklyn, Nashville und weiteren. Das letzte Album All We Know of Heaven, All We Need of Hell stieg auf #4 der offiziellen UK-Albumcharts und US-Alternative-Charts, angeführt von den Tracks What’s Wrong und Heaven, die jeweils über 13 Millionen Streams erreichten. Billboard ernannte es zu einem der besten Alben des Jahres 2017 und der NME bezeichnete es als “catchy as hell”

Nach Arena-Tourneen mit Fall Out Boy, Muse und 30 Seconds To Mars bestritten sie ihre eigenen Headline-Tourneen, die sie um die ganze Welt führten. Nicht zuletzt bespielten sie auch namhafte Festivals wie Reading & Leeds, Lollapalooza und auch das Coachella Festival.

Seit ihrer Gründung 2012 in Lowell, Massachusetts haben PVRIS – bestehend aus Lyndsey “Lynn” Gunn, Alex Babinski und Brian MacDonald – schnell ihre eigene musikalische Linie gefunden, die Rockelemente mit atmosphärischen Beats und Pop-orientierten Melodien kombiniert. 2014 feierten sie ihr Album-Debüt mit White Noise, das unter anderem die weltweit über 30 Millionen Mal gestreamte Single You and I enthielt.

Binnen weniger Jahre häufte die Band insgesamt mehr als 220 Millionen Streams an, tourte mit Muse, Fall Out Boy und 30 Seconds To Mars und erntete Kritikerlob von Namen wie New York Times, Rolling Stone, Alternative Press und Billboard und performte bei Jimmy Kimmel Live! und Last Call With Carson Daly.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/pvris-hallucinations/feed/ 2
DIE Songs aus dem Jahr 1983 https://www.wihel.de/die-songs-aus-dem-jahr-1983/ https://www.wihel.de/die-songs-aus-dem-jahr-1983/#comments Mon, 04 Nov 2019 11:56:09 +0000 https://www.wihel.de/?p=98597 DIE Songs aus dem Jahr 1983 | Musik | Was is hier eigentlich los?

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei – und so vermutlich auch die kleine Reihe, die The Hood Internet vor etwas mehr als 4 Wochen gestartet haben: beginnend mit dem Jahr 1979 haben sie die (ihrer Meinung nach) besten Songs aus 1979, 1980, 1981 und 1982 herausgesucht, zusammengemischt und dem Internet präsentiert.

Mit dem Jahr 1983 findet diese Reihe nun leider schon wieder ihr Ende, denn laut Videobeschreibung gab es lediglich jeden Donnerstag im Oktober eine neue Ausgabe und die Füchse unter euch werden feststellen: Oktober ist mittlerweile vorbei.

Und ja, ich bedaure es ein wenig, denn auch wenn ich die Ausgabe zu 1980 nicht ganz so gelungen find, waren die nachfolgenden Videos doch allesamt sehr großartig und die Reihe an sich äußerst lobenswert. Zumal wir dank Win-Compilation durchaus einschätzen können, wie viel Arbeit ein paar Minuten Video machen können.

Wie auch immer – Vorhang auf für die vermutlich besten Songs aus dem Jahr 1983 und dem neuerlichen Beweis, dass die 80er in Sachen Musik einfach das beste Jahrzehnt waren:

Wie auch die Male zuvor die Liste der genutzten Künstler:

Billy Joel, Bonnie Tyler, Corey Hart, Cyndi Lauper, David Bowie, Def Leppard, Dio, Eurythmics, The Fixx, Grandmaster Flash & Melle Mel, Greg Kihn Band, Herbie Hancock, Huey Lewis & The News, Irene Cara, Journey, Kraftwerk, Lionel Richie, Madonna, Mtume, Nena, New Order, Night Ranger, Pat Benatar, The Pointer Sisters, The Police, Quiet Riot, R.E.M., Rick James, Rockwell, The Romantics, Run-DMC, Shannon, The Smiths, Spandau Ballet, Styx, Suicidal Tendencies, Talking Heads, The Tubes, U2, Van Halen, Yes, ZZ Top

]]>
https://www.wihel.de/die-songs-aus-dem-jahr-1983/feed/ 1
KLAN – Bei dir https://www.wihel.de/klan-bei-dir/ https://www.wihel.de/klan-bei-dir/#respond Fri, 01 Nov 2019 19:02:36 +0000 https://www.wihel.de/?p=97830 KLAN - Bei dir | Musik | Was is hier eigentlich los?

KLAN inszenieren mit ihrem neuen Video zu Bei Dir eine Hommage an den Heist-Klassiker “Reservoir Dogs” bzw. an die ganz spezielle Folter-Szene als Mr. Blonde dem Polizisten ein Ohr abschneidet. Anders als es vielleicht der leicht sommerliche Feelgood Song Bei dir vermuten lassen würde, geht es in dem zugehören Clip recht blutig zu. Sänger Michael spielt dabei sehr überzeugend die Rolle des Vic Vega aka Mr. Blonde.

Michael und Stefan Heinrich stellen mit dem Lied Bei dir – das sich bereits als Fan Favorit auf ihrer Tour gezeigt hat – ein powervolles, unaufgeregtes Liebeslied vor. Irgendwo verortbar zwischen 80s-Chic und Roadtrip-Vibes gesteht Sänger Michael in Bei dir seine Liebe.

Im Musikvideo zur Single liefert er sich mit Produzent Stefan ein Geschwistergemetzel, das auch die ewig ungleichen Brüder Liam und Noel Gallagher nicht schöner hätten inszenieren können: Eine Hommage an den großen Quentin Tarantino und seinen ersten Kinofilm “Reservoir Dogs” von 1992.

Passenderweise ist der Kultstreifen die einzige VHS Kassette im gemeinsamen Ferienhaus und die Brüder lassen es sich „nicht nehmen, ihn jedes Jahr zu schauen“.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/klan-bei-dir/feed/ 0
Spacetrain – Salsa Me https://www.wihel.de/spacetrain-salsa-me/ https://www.wihel.de/spacetrain-salsa-me/#respond Fri, 01 Nov 2019 16:31:33 +0000 https://www.wihel.de/?p=97827 Spacetrain - Salsa Me | Musik | Was is hier eigentlich los?

Zum Beginn des Sommers veröffentlichte Spacetrain die feurige Latina Dance-Pop-Nummer Salsa Me. Mit der Single eroberten die Zürcher Multi-Instrumentalisten Dean Montenegro und Dave Macloed unzählige ausländische Radio-Charts und in Deutschland hält sich Salsa Me seit 15 Wochen in den DJ-Charts. Jetzt schafften sie, was Schweizer Künstlern nur selten gelingt: Die Single ist in die offiziellen “UK Commercial Pop Charts” eingestiegen.

Salsa Me sticht klar aus Flut der Latino-Hits heraus. Das zeigt sich vor allem durch die Platzierungen in unzähligen ausländischen Charts. Auch in Deutschland hält sich die Single seit 15 Wochen in den DJ-Charts und rutsche zwischendurch sogar auf Platz 8. Die Dance-Pop-Nummer wurde bereits von DJ-Legenden wie David Guetta oder Paul Oakfield, der bereits mit U2 und Madonna arbeitete, gespielt. So schafften Dean Montenegro und Dave Macloed den Einzug in die “UK Commercial Pop Charts”. Eine Platzierung in Großbritannien ist etwas, das Schweizer Künstlern nur selten gelingt.

Spacetrain führen Dean Montenegro und Dave Macloed schon seit 23 Jahren nicht nur als Band, sondern auch als Kompositions- und Produktionsfirma. Für ihre eigenen Songs arbeiten sie immer wieder mit neuen Musikern zusammen. Die Single Salsa Me ist mit der Sängerin Börni entstanden. Ihre sinnlich-temperamentvolle Stimme harmoniert perfekt mit der musikalischen Mischung aus Pop und Latin, kombiniert mit sexy Salsa-Elementen.

Der Song verspricht einen heißen Sommer, entführt an den Strand und lässt Nächte durchtanzen. Neben der originalen Version haben die Schweizer Multi-Instrumentalisten auch eine Extended Version und diverse Remixe, wie den Black, Yellow oder Green Remix, veröffentlicht.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/spacetrain-salsa-me/feed/ 0
Bruckner – Ich und deine Freunde https://www.wihel.de/bruckner-ich-und-deine-freunde/ https://www.wihel.de/bruckner-ich-und-deine-freunde/#respond Fri, 01 Nov 2019 11:25:03 +0000 https://www.wihel.de/?p=97824 Bruckner - Ich und deine Freunde | Musik | Was is hier eigentlich los?

Die beiden Brüder Jakob und Matti Bruckner läuten mit ihrer neuen Single Ich und deine Freunde nach der Sprungturm EP die nächste Runde ein und hinterlassen dabei eine kleine Botschaft mit Augenzwinkern.

Jeder kennt das Gefühl auf der falschen Party zu sein, nicht dazu zu gehören und das auch nicht zu wollen. Bruckner schaffen mit klassischem Storytelling eben solche Situationen und klingen dabei nicht nach Singer-Songwriter sondern zeitgemäß, frech und funky. Ich und deine Freunde ist eine Hymne auf das Bunte und gegen Hipster-Minimalismus, geht aber mit viel Ironie auch auf eigene Unzulänglichkeiten ein.

Zum Song gibt’s von Bruckner wie gewohnt eine kreative Livesession. Nachdem das Kapitel Sprungturm abgeschlossen wurde, folgen jetzt die „Nirgendwo-Sessions“. Die Brüder haben sich Anfang des Jahres einen Traum erfüllt und eine alte Feuerwehr gekauft um diese zum Camping- und Tourbus umzubauen. Um diesen Bus herum werden die kommenden Songs an verschiedenen, besonderen Orten performed. Die erste Session zu Ich und deine Freunde erinnert an einen verkaterten Festivalmorgen, halbvolle Bierflaschen dienen als Instrumente, Matti Bruckner glänzt an der elektrischen Zahnbürste.

Auch beim dritten Mal Anschauen gibt’s noch neues zu entdecken und das macht große Lust auf die nächsten Sessions und das Album im Frühjahr.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/bruckner-ich-und-deine-freunde/feed/ 0
Lonely Spring – For the Sake of Your Heart https://www.wihel.de/lonely-spring-for-the-sake-of-your-heart/ https://www.wihel.de/lonely-spring-for-the-sake-of-your-heart/#respond Fri, 01 Nov 2019 07:09:24 +0000 https://www.wihel.de/?p=97821 Lonely Spring - For the Sake of Your Heart | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mittlerweile ist die Festival-Saison zu Ende, so auch bei den Jungs von Lonely Spring. Damit der Abschied aber nicht ganz so schwerfällt, gibt es neue Musik auf die Ohren.

For the Sake of Your Heart heißt die neue Single der Passauer, und steht dem Vorgänger Strangers in Nichts nach. Ganz Im Gegenteil, der Track wird wohl auch den letzten Tanz-Verweigerer aus der Reserve locken und auch Headbang-Fans kommen voll auf ihre Kosten.

For the Sake of Your Heart schafft nämlich mit einer Leichtigkeit den Balanceakt zwischen tanzbarem Sound und eine gehörige Portion Rock ‚n‘ Roll.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

]]>
https://www.wihel.de/lonely-spring-for-the-sake-of-your-heart/feed/ 0