Awesome – :: Was is hier eigentlich los :: https://www.wihel.de Entertainment, LifeStyle, Gadgets, Kultur und ein bisschen WTF Sun, 21 Apr 2019 08:04:24 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.1.1 https://www.wihel.de/wp-content/uploads/2017/01/cropped-fiete_blau-2-72x72.png Awesome – :: Was is hier eigentlich los :: https://www.wihel.de 32 32 Der Moment, wenn ein Hund realisiert, dass er aus dem Tierheim abgeholt wird https://www.wihel.de/der-moment-wenn-ein-hund-realisiert-dass-er-aus-dem-tierheim-abgeholt-wird/ https://www.wihel.de/der-moment-wenn-ein-hund-realisiert-dass-er-aus-dem-tierheim-abgeholt-wird/#respond Tue, 16 Apr 2019 14:30:05 +0000 https://www.wihel.de/?p=95515 Es ist schon ziemlich krass, wie so ein kleines Vierbeiner das Leben verändert. Ich mein, es ist klar, dass es sich ändert, schließlich will so ein Hund, dass man sich um ihn kümmert und Zeit für ihn hat – logisch, dass sich der eigene Tagesplan verändern muss. Was ich viel mehr meine: man geht mit …

Der Moment, wenn ein Hund realisiert, dass er aus dem Tierheim abgeholt wird erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Der Moment, wenn ein Hund realisiert, dass er aus dem Tierheim abgeholt wird | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es ist schon ziemlich krass, wie so ein kleines Vierbeiner das Leben verändert. Ich mein, es ist klar, dass es sich ändert, schließlich will so ein Hund, dass man sich um ihn kümmert und Zeit für ihn hat – logisch, dass sich der eigene Tagesplan verändern muss.

Was ich viel mehr meine: man geht mit ganz anderen Augen durchs Leben. Zum Beispiel achte ich mittlerweile übertrieben genau, wo wir laufen und was alles auf dem Boden liegt (selbst ohne Hund), merke meist öfter. Wenn irgendwo ein anderer Hund in der Nähe ist (um darauf zu achten, dass sich Mia entsprechend benimmt) oder mache einfach anderen merkwürdigen Kram, den ich vorher nicht gemacht hab.

Und auch in Sachen Emotionalität hat sich ein bisschen was getan, sodass ich beinahe behaupten würde, dass nur Hundebesitzer vollumfänglich wissen/nachvollziehen können, wie wunderbar das nachfolgende Video ist, in dem ein Hund einfach nur aus dem Tierheim abgeholt wird:

After being in the shelter for about a month, Benny the Dog was finally adopted by his new family. As he did his "Freedom Walk" through the halls of the shelter, Benny jumped up and down in pure excitement of finally going home.

Herzerwärmend ist da beinahe schon untertrieben.

[via]

Der Moment, wenn ein Hund realisiert, dass er aus dem Tierheim abgeholt wird erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/der-moment-wenn-ein-hund-realisiert-dass-er-aus-dem-tierheim-abgeholt-wird/feed/ 0
Nur ein paar Bullet Time-Aufnahmen https://www.wihel.de/nur-ein-paar-bullet-time-aufnahmen/ https://www.wihel.de/nur-ein-paar-bullet-time-aufnahmen/#respond Tue, 16 Apr 2019 10:25:19 +0000 https://www.wihel.de/?p=95511 Ich weiß gar nicht, ob der Fachbegriff tatsächlich Bullet Time ist, aber immerhin wissen wir spätestens seit Matrix alle, was damit gemeint ist: Aufnahmen, bei denen die Zeit scheinbar stehen bleibt und sich der Blick um das Hauptobjekt dreht (man sieht, ich bin nicht wirklich für fachmännische Beschreibungen geeignet – daher ist mein Beitrag zu …

Nur ein paar Bullet Time-Aufnahmen erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Nur ein paar Bullet Time-Aufnahmen | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich weiß gar nicht, ob der Fachbegriff tatsächlich Bullet Time ist, aber immerhin wissen wir spätestens seit Matrix alle, was damit gemeint ist: Aufnahmen, bei denen die Zeit scheinbar stehen bleibt und sich der Blick um das Hauptobjekt dreht (man sieht, ich bin nicht wirklich für fachmännische Beschreibungen geeignet – daher ist mein Beitrag zu Wikipedia auch recht überschaubar).

Und wir wissen mittlerweile grob, wie sie gemacht werden: mit vielen, vielen Kameras, die man kreisrund auf einem gestellt montiert. Am Ende muss man alles nur zusammenfügen und schon hat man einen sehr coolen Effekt und kann so ein schniekes Video mit zahlreichen Beispielen machen, wie es tesla500 gemacht hat:

The Ring is a circular bullet time array of 48 Chronos 1.4 high speed cameras, capable of recording 68 gigapixels per second - 720p at 72000fps!

Ich find’s immer wieder cool, wie einfach solche Effekte gemacht werden. Wobei einfach hier in „ gehört – zumindest nicht ganz günstig ist es.

[via]

Nur ein paar Bullet Time-Aufnahmen erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/nur-ein-paar-bullet-time-aufnahmen/feed/ 0
Der wohl coolste Lehrer unserer Zeit https://www.wihel.de/der-wohl-coolste-lehrer-unserer-zeit/ https://www.wihel.de/der-wohl-coolste-lehrer-unserer-zeit/#respond Mon, 15 Apr 2019 14:44:39 +0000 https://www.wihel.de/?p=95501 Wenn ich so an meine Schulzeit zurückdenke, hatte ich eigentlich nicht viele Lehrer, die großartig bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen haben. Und witzigerweise waren die, denen das gelungen ist, ziemlich streng zu mir und eben nicht sowas wie ein Elternersatz. Die breite Masse war ohnehin eher so drauf, dass wir Schüler nur durchlaufende Posten waren, …

Der wohl coolste Lehrer unserer Zeit erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Der wohl coolste Lehrer unserer Zeit | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wenn ich so an meine Schulzeit zurückdenke, hatte ich eigentlich nicht viele Lehrer, die großartig bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen haben. Und witzigerweise waren die, denen das gelungen ist, ziemlich streng zu mir und eben nicht sowas wie ein Elternersatz.

Die breite Masse war ohnehin eher so drauf, dass wir Schüler nur durchlaufende Posten waren, was wir am Ende ja auch sind. Hat man irgendwas um die 30 bis 60 Schüler jeden Tag vor der Nase, wird es halt schwer, auf jeden einzelnen einzugehen – zumal wir ja auch durchaus ziemliche Arschlöcher waren.

Umso bewundernswerter sind dann die, die sich davon nicht unterkriegen lassen und nicht nur ihren Job lieben, sondern sich auch (hoffentlich) jeden Tag aus Neue voll reinhauen und versuchen, den Kids so viel wie möglich Gutes zu vermitteln.

So wie David McPartlin, der mit seinen Schülern bei Britain’s Got Talent zu Gast war. Wirkt am Anfang wie die typische Nummer, die nicht weiterkommt, aber immerhin waren die Kids mal im Fernsehen – entpuppt sich aber schnell als ganz großartige Nummer. Unbedingt bis zum Ende schauen!

Absolute chaos and absolute joy. Flakefleet Primary are having a good time and so are we!

Watch as the school choir's energetic performance reduces the Judges to tears (happy tears, of course!)

Großartig!

Der wohl coolste Lehrer unserer Zeit erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/der-wohl-coolste-lehrer-unserer-zeit/feed/ 0
Eine Tour durch ein 16 Millionen-Dollar-Apartment in New York https://www.wihel.de/eine-tour-durch-ein-16-millionen-dollar-apartment-in-new-york/ https://www.wihel.de/eine-tour-durch-ein-16-millionen-dollar-apartment-in-new-york/#comments Thu, 11 Apr 2019 06:07:59 +0000 https://www.wihel.de/?p=95436 Natürlich ist das Video des Beitrags ein totales Proll-Video, dass uns zeigt, was wohl 99,9% von uns niemals erreichen oder in den Genuss kommen werden (außer man hat reiche Proll-Freunde). Zudem hat man wohl in das Apartment einfach so viel Kram reingeschmissen, dass es auch ja so richtig schön teuer wird – oder kocht man …

Eine Tour durch ein 16 Millionen-Dollar-Apartment in New York erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Eine Tour durch ein 16 Millionen-Dollar-Apartment in New York | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Natürlich ist das Video des Beitrags ein totales Proll-Video, dass uns zeigt, was wohl 99,9% von uns niemals erreichen oder in den Genuss kommen werden (außer man hat reiche Proll-Freunde). Zudem hat man wohl in das Apartment einfach so viel Kram reingeschmissen, dass es auch ja so richtig schön teuer wird – oder kocht man neuerdings mit Marmor-Platte in der Küche besser? Ich glaube nicht. Und zu guter Letzt: natürlich sind die 16 Millionen auch eine absolute Fantasie-Summe und ich bin mir sehr sicher, dass man nach Aufstellung von Kosten und Co. nicht ansatzweise an diese Summe „zur Deckung“ herankommt – aber wer sich in solchen Sphären bewegt, stellt derlei Fragen auch gar nicht mehr.

Auf der anderen Seite: Als wir zuletzt in London waren, durften wir auch zwei Nächte quasi mitten in der Innenstadt genießen (da beim Lego- und M&M-Store) und das hatte schon was sehr Annehmliches. Zumal die Gebäude dann meist hart in die Höhe gehen, was wiederum eine geile Aussicht mit sich bringt, die wir beim Frühstück intensiv genossen haben.

Und so ganz schadet es ja auch nicht, zumindest mal zu schauen, was man für absurd viel Geld bekommen kann, zumal sich die Mietpreise – Klimawandel und Wahnsinn in der Politik beiseite geschoben – in den Großstädten sicherlich in den nächsten 200 Jahren solchen Summen angenähert haben:

NYC Apartment Tour: $16 MILLION LUXURY APARTMENT! I give you an exclusive luxury apartment tour at one of New York City’s most luxurious million dollar listing penthouse apartments: Madison Square Park Tower!

Zumindest Größe und Aussicht find ich uneingeschränkt geil.

[via]

Eine Tour durch ein 16 Millionen-Dollar-Apartment in New York erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/eine-tour-durch-ein-16-millionen-dollar-apartment-in-new-york/feed/ 3
Broussailles – Starke Naturaufnahmen von Benjamin Trancart https://www.wihel.de/broussailles-starke-naturaufnahmen-von-benjamin-trancart/ https://www.wihel.de/broussailles-starke-naturaufnahmen-von-benjamin-trancart/#comments Wed, 27 Mar 2019 15:43:34 +0000 https://www.wihel.de/?p=95143 Verrückt ist ja auch, dass ich, wenn wir denn am Wochenende mal Zuhause bleiben, eher weniger Lust darauf habe, rauszugehen (gerade mit der Hundeschule am Samstag, die einfach mitten im Tag stattfindet). Sind wir aber doch mal unterwegs bei Verwandten oder ähnliches, überkommt mich doch die Lust, mit der kleinen Pupskarotte um die Häuser zu …

Broussailles – Starke Naturaufnahmen von Benjamin Trancart erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Broussailles – Starke Naturaufnahmen von Benjamin Trancart | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Verrückt ist ja auch, dass ich, wenn wir denn am Wochenende mal Zuhause bleiben, eher weniger Lust darauf habe, rauszugehen (gerade mit der Hundeschule am Samstag, die einfach mitten im Tag stattfindet). Sind wir aber doch mal unterwegs bei Verwandten oder ähnliches, überkommt mich doch die Lust, mit der kleinen Pupskarotte um die Häuser zu ziehen – so zumindest am letzten Wochenende passiert.

Der Plan dahinter war aber auch, die kleine Ratte so müde wie möglich zu machen, damit im Büro Ruhe ist. Außerdem war das Wetter ja der Hammer und dann kommt da auch noch die Altersmilde bei mir hinzu – irgendwann ergibt man sich seinem Schicksal und bewegt sich halt doch. Und zu guter Letzt: die Gegend war auch richtig schön.

Aber nichts im Vergleich zu den Naturaufnahmen von Benjamin Trancart. Der hat in zwei Jahren immer mal wieder seine Freizeit geopfert und ein Video erstellt, dass man im Grunde schon mehr als genug gesehen hat – aber dank seiner Detailversessenheit und der puren Qualität des Videos sticht es eben doch aus der breiten Masse heraus.

Eigentlich nur wieder Naturaufnahmen, aber halt in sehr, sehr schön:

BROUSSAILLES tells the story of an old Cévennole woman who's husband died and is buried in their garden. She refuses to end his days in a retirement home. She'd rather stay in the hamlet they always lived in, despite isolation and hard weather conditions.

This project took me about two years to produce during spare time. Timelapses, 3D, photogrametry, motion design, all have been done by me, excpet the original score composed by Peter Nanasi.
Wording by René Evrard 1976

[via]

Broussailles – Starke Naturaufnahmen von Benjamin Trancart erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/broussailles-starke-naturaufnahmen-von-benjamin-trancart/feed/ 1
Ein Film von 1933 voller Schattenspiele https://www.wihel.de/ein-film-von-1933-voller-schattenspiele/ https://www.wihel.de/ein-film-von-1933-voller-schattenspiele/#comments Mon, 25 Mar 2019 15:32:17 +0000 https://www.wihel.de/?p=95087 Als Kind hab ich für meine Eltern genau zwei Mal Veranstaltungen "auf die Beine" gestellt. Die eine war eine Disco, was insofern recht bescheuert war, als dass ich nur einen Kassettenrekorder zur Verfügung hatte, irgendwie ein Mixtape zusammengestellt hatte - und das noch nicht mal sonderlich gut - und letztendlich nur ein bisschen an der …

Ein Film von 1933 voller Schattenspiele erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Ein Film von 1933 voller Schattenspiele | Kino/TV | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Als Kind hab ich für meine Eltern genau zwei Mal Veranstaltungen "auf die Beine" gestellt. Die eine war eine Disco, was insofern recht bescheuert war, als dass ich nur einen Kassettenrekorder zur Verfügung hatte, irgendwie ein Mixtape zusammengestellt hatte - und das noch nicht mal sonderlich gut - und letztendlich nur ein bisschen an der Lautstärke- und dem Klang-Regler rumspielen konnte. Zu allem Überfluss hab ich auch noch mittendrin immer rumgespult, weil die Musikabfolge im Vorfeld in meinem Kopf total gut war - aber halt nicht zum "Publikum" und dessen Stimmung passte. Es war schon sehr scheiße, aber meine Eltern haben einigermaßen mitgespielt.

Das zweite war eine Art Schattenspiel, bei dem ich einen kleinen Film zeigen wollte, was aber insofern wiederum ebenfalls sehr kacke war, als dass ich nur einen Hund und einen Schmetterling beherrschte – ziemlich dünn für einen Film. Irgendwie hab ich dann auch vergessen, wie das meine Eltern fanden, was vermutlich für sich spricht.

Aber mit ein bisschen Fingerfertigkeit kann man durchaus einiges auf die Beine stellen, wie ein Film von 1933 (!!!) perfekt zeigt. Leider gänzlich ohne Ton, was ja schon wieder authentisch für die Zeit ist, aber dennoch beeindruckend:

Man muss halt das Beste aus seinen Möglichkeiten machen. Und wenn es eben nur die eigenen Hände und ein bisschen Licht ist.

[via]

Ein Film von 1933 voller Schattenspiele erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/ein-film-von-1933-voller-schattenspiele/feed/ 1
Eine Live-Cam, die die Haie im Monterey Bay-Aquarium zeigt https://www.wihel.de/eine-live-cam-die-die-haie-im-monterey-bay-aquarium-zeigt/ https://www.wihel.de/eine-live-cam-die-die-haie-im-monterey-bay-aquarium-zeigt/#comments Thu, 14 Mar 2019 11:26:16 +0000 https://www.wihel.de/?p=94908 Ein Tag noch arbeiten und dann können wir endlich wieder die Füße hochlegen. Also ihr, denn wir müssen am Samstag wieder in die Hundeschule, neues Futter besorgen und vielleicht auch noch zu IKEA, weil uns unser Sofa mittlerweile auf den Sack geht. Oder zu Media Markt/Saturn, weil die Herdplatte noch immer kaputt ist. Oder einfach …

Eine Live-Cam, die die Haie im Monterey Bay-Aquarium zeigt erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Eine Live-Cam, die die Haie im Monterey Bay-Aquarium zeigt | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein Tag noch arbeiten und dann können wir endlich wieder die Füße hochlegen. Also ihr, denn wir müssen am Samstag wieder in die Hundeschule, neues Futter besorgen und vielleicht auch noch zu IKEA, weil uns unser Sofa mittlerweile auf den Sack geht. Oder zu Media Markt/Saturn, weil die Herdplatte noch immer kaputt ist. Oder einfach den Frühjahrsputz starten. Dazu kommt: die Hundeschule fängt erst gegen mittags an, liegt also äußerst beschissen mitten im Tag, sodass man weder großartig davor was erledigen kann, noch danach besondere Motivation verspürt.

Vielleicht legen wir aber auch wie alle anderen die Füße hoch und warten einfach bis die Sportschau anfängt. Schließlich kann man sich ja auch ein paar Filme reinziehen, Fünfe gerade sein lassen – und den Haien beim Schwimmen zuschauen.

Ich hab keine Ahnung warum, aber gerade das wirkt überraschend beruhigend. Und dank Live-Cam kann man jederzeit in das Monterey Bay-Aquarium schalten und für ein paar Minuten abschalten. Oder auch Stunden:

Spot sharks, rays and other fishes as they cruise through our rocky reef.

Sevengill sharks, leopard sharks, spiny dogfish and the elusive Pacific angel shark all dwell in our Monterey Bay Habitats exhibit—like they do just beyond our walls in the cold waters of the bay. Designed with sharks in mind, this exhibit's 90-foot-long hourglass shape gives our big sharks plenty of room to glide and turn.

Watch carefully and you might see big skates and bat rays pass by the window, just like their shark kin. Plus, keep your eyes peeled for sturgeon coasting through the water, rockfish and giant sea bass relaxing by the reef, and flatfish nestling on the sandy seafloor.

Fisch müsste man sein. Zum Glück ist man dann auch doof genug um nicht zu meckern, wie klein die eigene Welt doch ist.

[via]

Eine Live-Cam, die die Haie im Monterey Bay-Aquarium zeigt erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/eine-live-cam-die-die-haie-im-monterey-bay-aquarium-zeigt/feed/ 3
Nur eine kleine Piano-Performance – Wait for it https://www.wihel.de/nur-eine-kleine-piano-performance-wait-for-it/ https://www.wihel.de/nur-eine-kleine-piano-performance-wait-for-it/#comments Tue, 12 Mar 2019 07:02:56 +0000 https://www.wihel.de/?p=94876 So ei. Bisschen klassische Musik am Morgen schadet nicht, schon gar nicht, wenn es Mozarts Piano Sonate No. 16 ist. Und bemerkenswert wie fachmännisch man klingt, wenn man auch mal den Namen eines Stückes einstreut – ich hab nämlich gar keine Ahnung von klassischer Musik, auch wenn ich sie neuerdings öfter mal höre. Das wiederum …

Nur eine kleine Piano-Performance – Wait for it erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Nur eine kleine Piano-Performance – Wait for it | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

So ei. Bisschen klassische Musik am Morgen schadet nicht, schon gar nicht, wenn es Mozarts Piano Sonate No. 16 ist. Und bemerkenswert wie fachmännisch man klingt, wenn man auch mal den Namen eines Stückes einstreut – ich hab nämlich gar keine Ahnung von klassischer Musik, auch wenn ich sie neuerdings öfter mal höre. Das wiederum liegt aber auch eher an Mia, denn auf klassische Musik reagiert sie noch mal ganz anders als auf den Schund, der sonst so aus den Boxen kommt (will gar nicht wissen, wie sie auf die Musik reagiert, die auf den hiesigen Radiostationen gespielt wird – das hält man ja als Mensch schon kaum aus).

Und im Grunde ist das hier auch recht unspektakulär, wenn auch sehr schön, wäre da das Ende nicht. Aber Achtung: schwer zu erkennen, weil sinnlos noch mal anonymisiert, sodass man wirklich genau hinschauen muss. Oder halt zwei Mal, so wie ich:

Mozart's K545 beginner sonata, but not really

Bestimmt ein Asiate. Die Können ja alles.

[via]

Nur eine kleine Piano-Performance – Wait for it erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/nur-eine-kleine-piano-performance-wait-for-it/feed/ 2
10 Minuten Entspannung am digitalen Strand https://www.wihel.de/10-minuten-entspannung-am-digitalen-strand/ https://www.wihel.de/10-minuten-entspannung-am-digitalen-strand/#comments Thu, 07 Mar 2019 11:34:46 +0000 https://www.wihel.de/?p=94840 Vorgestern war seit längerem mal wieder so ein Tag, den man direkt in die Tonne treten konnte, am besten in die ganz versiffte, in die nur der Bio-Müll kommt. So richtig einen Anlass gab es dafür nicht – kennt aber sicher jeder. Irgendwas macht Klick und dann sind es schon die Kleinigkeiten, die einen tierisch …

10 Minuten Entspannung am digitalen Strand erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
10 Minuten Entspannung am digitalen Strand | Travel | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Vorgestern war seit längerem mal wieder so ein Tag, den man direkt in die Tonne treten konnte, am besten in die ganz versiffte, in die nur der Bio-Müll kommt. So richtig einen Anlass gab es dafür nicht – kennt aber sicher jeder. Irgendwas macht Klick und dann sind es schon die Kleinigkeiten, die einen tierisch auf die Palme bringen und jeder Tropfen ist der berühmte, der sämtliche Fässer zum Überlaufen bringt.

Da hilft dann nur, sich irgendeinen Quatsch im Fernsehen anzumachen, mit dem Hund zu kuscheln – was ausfiel, weil sie äußerst frech war – oder sich in Arbeit zu stürzen. Ich hab quasi ersteres und drittes gemacht und einfach ein bisschen an der Seite rumgefummelt (erfolglos natürlich, passend zum Tag) – und mich am Ende an den Strand gepackt.

Der war zwar nur digital verfügbar, aber immerhin geht das Video 10 Minuten beruhigt ganz wunderbar:

Experience the most amazing sunset I have ever captured in 4K ultra high definition with "Incredible Coastal Sunset" a 10-minute long real-time nature scene filmed on Coronado Beach in San Diego California.

Tut gut oder?

[via]

10 Minuten Entspannung am digitalen Strand erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/10-minuten-entspannung-am-digitalen-strand/feed/ 2
Eine Compilation voller großartiger Sportmomente https://www.wihel.de/eine-compilation-voller-grossartiger-sportmomente/ https://www.wihel.de/eine-compilation-voller-grossartiger-sportmomente/#comments Tue, 05 Mar 2019 07:09:23 +0000 https://www.wihel.de/?p=94804 Es ist wie immer sehr verhext, dass ausgerechnet kurz vor oder nach der Win-Compilation Videos auftauchen, bei denen man meinen kann: ist ja im Grunde das Gleiche. Gut, Monatswechsel – da liegt es auf der Hand, dass diverse Compilations das Licht der Internetwelt erblicken. Dass es dann aber doch vermehrt in „unsere“ Richtung geht, ist …

Eine Compilation voller großartiger Sportmomente erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
Eine Compilation voller großartiger Sportmomente | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es ist wie immer sehr verhext, dass ausgerechnet kurz vor oder nach der Win-Compilation Videos auftauchen, bei denen man meinen kann: ist ja im Grunde das Gleiche. Gut, Monatswechsel – da liegt es auf der Hand, dass diverse Compilations das Licht der Internetwelt erblicken. Dass es dann aber doch vermehrt in „unsere“ Richtung geht, ist schon bezeichnend.

So auch mit der nachfolgenden Compilation, die – das lässt sich nicht von der Hand weisen – wirklich großartige Momente aus dem Sport bereithält. Knackpunkt ist halt, dass die Videos teilweise hart alt sind, was entsprechend auch die Qualität an sich erklärt – vielleicht zeigt das aber auch nur, dass die wirklich großartigen Momente im Sport unfassbar selten oder einfach alle schon mal dagewesen sind.

Spielt am Ende aber keine Rolle, die Clips haben es dennoch in sich:

Greatest "One in a million" moments in sports history. NBA, NFL, Golf league, football and other sports.

Und so gesehen: aufgrund des Alters der Videos wäre vermutlich ohnehin keines in unserer Compilation gelandet. Immer dieses selbst auferlegten Regeln …

[via]

Eine Compilation voller großartiger Sportmomente erschien auf :: Was is hier eigentlich los ::

]]>
https://www.wihel.de/eine-compilation-voller-grossartiger-sportmomente/feed/ 3