Martin
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Klassenfotos aus der ganzen Welt

Ich hab ehrlich gesagt nicht mehr sonderlich viele Erinnerungen an meine Schulzeit – war ja auch nicht so super, das hatte ich ja schon mal angedeutet. Irgendwie ein wenig erschreckend, wie viel man mit fortschreitendem Alter vergessen kann. Teilweise bekomm ich nicht mal mehr die Namen und/oder Gesichter von Mitschülern oder Lehrern zusammen.

Das eigentlich erschreckende ist aber, dass es mir mit der Berufsschule mittlerweile genauso geht – und die ist schließlich erst seit fast 3 Jahren vorbei. Verrückt.

Der Brite Julian Germain reiste von 2004 bis 2012 um die ganze Welt und hat das gemacht, was ich auch hätte machen sollen: Klassenfotos. Zumindest hätte ich dann nicht die Gesichter vergessen und Namen hätte man notfalls auf die Rückseite kritzeln können. Das war aber nicht sein Ziel, sondern viel mehr wollte er dem Betrachter die Möglichkeit geben, in die Augen jedes einzelnen Schülers zu schauen:

His intention was to create a presence where the viewer of the image could look into the eyes and faces of these youth and wonder what the future holds for them and what they will do as the next generation on this planet.

Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
England, Year 7
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
England, Year 10
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
England, Year 12
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Saudi Arabien, Kindergarden
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Yemen, Primary Year 2
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Qatar, Grade 8
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Bahrain, Grade 11
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Brazil, Series 4
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Brazil, Series 6
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Argentina, Grade 4
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Peru, Primary Grade 4
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
USA, Grade 4 & 5
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
USA, Grade 4 & 5
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
USA, Grade 4 & 5
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Nigeria, Senior Islamic Secondary Level 2
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Tokyo, Grade 5
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Taiwan, Kindergarden
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Argentina, Year 3 Secondary
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Cuba, Year 9
© Julian Germain
Klassenfotos aus der ganzen Welt | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Germany, Year 7
© Julian Germain

Ob das einen Grund hat, dass die alle so „begeistert“ schauen?

Die Bilder wurden übrigens in Rotterdam unter dem Titel „The Future is Ours.“ ausgestellt.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.