Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?

Nein, es geht nicht darum, dass Instagram mittlerweile gut die Hälfte seiner Nutzer verloren hat (an dieser Stelle ein leises „Hähähä“), sondern um die schöne Idee vom Designer Andrew Knapp. Knapp hat einen vermutlich sehr liebenswerten Hund mit der dann doch eher negativen Eigenschaft, dass er sich gerne versteckt. Doch statt sich wie andere Hundebesitzer darüber zu ärgern, dass sie ständig die Töle suchen müssen, macht Knapp was kreative Menschen eben so machen – kreative Sachen.

Und so kommt es, dass er Bilder von seinem Hund macht, wie der sich eben versteckt und daraus einen Instagram-Channel macht. Ich muss wohl keinem sagen, dass die Bilder sowohl mit als auch ohne Hund ganz chic sind – außerdem macht es ja Spaß, wenn man den arbeitsreichen Freitag damit verbringen kann, einen fremden Hund auf Instagram-Bildchen zu suchen. Wer auch will:

Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp
Kleine Instagram-Suche: Wo ist Momo?
© Andrew Knapp

Momo ist übrigens auf jedem der Bilder zu finden – müsst ihr nur mal genauer hingucken! Zum Instagram-Channel geht’s hier lang und hier findet man wohl auch noch mehr.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich